Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Oman

Muscat

Hafen-Stadt und Hauptstadt von Oman, Maskat strahlt eine ruhige und kühle Atmosphäre mit seiner makellosen Architektur, glitzernden Promenade und freundlichen Einheimischen aus. Die Stadt selbst zeigt Kultur, mit den vielen Museen und dem Royal Opera House; In Maskat gibt es immer etwas zu sehen und zu erleben.

Die Große Sultan-Qabus-Moschee ist sicherlich eines der Meisterwerke der Stadt und ein fantastisches Beispiel moderner islamischer Architektur. In seiner riesigen Gebetshalle, die 20.000 Gläubige aufnehmen kann, befindet sich der zweitgrößte handgewebte iranische Teppich der Welt. Freitags ist die Moschee sehr belebt, denn die Gläubigen finden sich zu einem wöchentlichen Gottesdienst ein. Ein weiteres Beispiel moderner Architektur in Maskat ist der Sultanspalast, der auf dem ehemaligen Gelände der Britischen Botschaft errichtet wurde. Es strahlt Majestät mit seiner lebhaften Fassade aus Blau und Gold und seinem eleganten Design aus.

Besucher, die sich in den Anblick und Gerüchen eines traditionellen Souks verlieren möchten, sollten nicht weiter als Muscat's Mutrah Souq suchen, wo das Verlorengehen als Teil der Erfahrung gesehen wird. Die Marktstände scheinen meilenweit zu sein und die Vielfalt der angebotenen Waren wird fast jedem gefallen. Es ist der perfekte Ort, um authentische iranische Waren, Antiquitäten und einen traditionellen arabischen Kaffee zu kaufen.

 

Momentan haben wir keine Reisen nach Muscat

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen