Tansania
Reise nach Tansania ab -40%

Unsere Empfehlung f√ľr einen Besuch in Tansania

Reiseschutz inbegriffen

Reiseschutz inbegriffen

√Ąhnliche Reisen

Reisef√ľhrer f√ľr Tansania

Tansania touristische attraktionen

Mehr Informationen √ľber Tansania

Eine Reise nach Tansania ist ein Einstieg in eines der faszinierendsten Länder Afrikas mit Nationalparks, Seen und Bergen wie dem Kilimandscharo.

Tansania ist das gr√∂√üte Land Ostafrikas und aufgrund seiner unschlagbaren Nationalparks und seiner vielf√§ltigen und exotischen Fauna eines der wichtigsten Safari-Ziele der Welt. Neben den unglaublichen Safari-M√∂glichkeiten ist Tansania auch f√ľr seine idyllischen Str√§nde, z.B. auf der Insel Sansibar, und sein altes Erbe als eines der √§ltesten bewohnten Gebiete der Welt bekannt.¬†

Die Hauptstadt ist zwar Dodoma, aber die gr√∂√üte Stadt ist Daressalam, an der Swahili-K√ľste. Die meisten Reisenden, die sich f√ľr eine Safari in Tansania entscheiden, kommen jedoch am Flughafen Kilimandscharo im Schatten des gleichnamigen Berges an. Der Kilimandscharo ist der h√∂chste Berg Afrikas und der Favorit der abenteuerlustigen Bergsteiger, die seinen hohen Gipfel erreichen wollen. Tansania ist jedes Jahr zwischen Dezember und M√§rz Ort der wunderbaren Gro√üen Tierwanderung durch die Savanne Serengeti, was die Attraktivit√§t des Landes als Reiseziel f√ľr Wildtierbeobachtungen noch erh√∂ht. Reisen nach Tansania konzentrieren sich in der Regel auf die Nationalparks und Wildtierziele wie den Einbruchkrater Ngorongoro oder den Tarangire-Nationalpark, aber die Kultur ist eine Hauptattraktion f√ľr einen Urlaub in Tansania. Die Tansanier sind f√ľr ihre vielf√§ltige Kultur und den herzlichen Empfang von Besuchern bekannt. Nehmen Sie sich also Zeit, um mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, z.B. durch einen Besuch des gesch√§ftigen Maasai-Marktes in Arusha oder durch die Teilnahme am lebhaften Wayambo-Kulturfestival, das jedes Jahr im Januar in Daressalam stattfindet.¬†

 

Die Geschichte von Tansania

Die Geschichte Tansanias reicht mehr als 2 Millionen Jahre zur√ľck. Hier wurden humanoide Fossilien entdeckt, die das Gebiet mit einigen der fr√ľhesten menschlichen Zivilisationen der Erde in Verbindung bringen. Auf einer Rundreise durch Tansania k√∂nnen Sie die Olduvai-Schlucht besuchen, eine der wichtigsten pal√§oanthropologischen St√§tten der Welt, die dazu beigetragen hat, unz√§hlige Geheimnisse √ľber die Evolution der ersten Menschen zu enth√ľllen.¬†

Die alte Geschichte Tansanias ist durch die Bewegung einer Reihe verschiedener Stammesgemeinschaften in der Region gekennzeichnet, darunter die kuschitischsprachigen Gemeinschaften im Norden und die Bantu sprechenden V√∂lker aus Westafrika. Zu den j√ľngsten Zuwanderern auf tansanischem Gebiet geh√∂ren die Maasai, die ethnische Gruppe, die f√ľr ihre charakteristische Kleidung und ihre besonderen H√ľtten in der N√§he der Wildreservate des Landes am bekanntesten ist. Um das 8. und 9. Jahrhundert verbreiteten Reisende und H√§ndler aus Persien und Indien die Lehren des Islam in Tansania. An der Swahili-K√ľste wurde vom omanischen Herrscher Said ibn Sultan im Jahre 1840 die Hauptstadt seines Sultanats in Sansibar gegr√ľndet. Es dauerte nicht lange, bis Sansibar zum Zentrum des arabischen Sklavenhandels wurde. Am Ende des Jahrhunderts eroberten deutsche Siedler einen gro√üen Teil von Tansania und integrierten es in Deutsch-Ostafrika. Wenn Sie nach Tansania reisen, k√∂nnen Sie den Einfluss dieser Zeitepoche in der Kolonialarchitektur von Daressalam sehen.¬†

Nach der Niederlage Deutschlands im Ersten Weltkrieg kam Tansania unter britische Kontrolle und erlangte 1961 schlie√ülich die Unabh√§ngigkeit. Im gleichen Zeitraum gab es in Sansibar eine Revolution, die zur Unabh√§ngigkeit und zur Zusammenlegung der damals so genannten Tanganjika und Sansibar f√ľhrte, um 1964 Tansania zu gr√ľnden.

 

Natur in Tansania

Die 'Big Five' (Elefant, Nashorn, B√ľffel, L√∂we, Leopard) sind eine der attraktivsten Attraktionen f√ľr Reisende nach Tansania. Fast 40 % der Landfl√§che Tansanias sind f√ľr Naturschutzzwecke gesch√ľtzt, und das Land verf√ľgt √ľber insgesamt 16 Nationalparks sowie mehrere Wildreservate. Als Land mit gro√üer biologischer Vielfalt wird ein Urlaub in Tansania f√ľr alle Wildtierliebhaber zu einem unvergesslichen Abenteuer. Es gibt nichts, was so beeindruckend ist wie eine Safari durch die afrikanische Savanne, und Tansania ist der beste Ort, um dies zu erleben.¬†

Eine der einzigartigsten Landschaften Tansanias ist das Schutzgebiet Ngorongoro Conservation Area, deren H√∂hepunkt ein riesiger Vulkankrater ist, der Heimat einer reicher Tierwelt. Safaris hier garantieren eine fantastische Tierbeobachtung, da der einschlie√üende Krater die einheimische Tierwelt sch√ľtzt, die aus mindestens 25.000 Gro√ütieren besteht, und auf nat√ľrliche Weise f√∂rdert. Der Tarangire-Nationalpark ist f√ľr seine L√∂wenpopulation bekannt, mehr als 700 sind in der Umgebung dieses au√üergew√∂hnlichen Reservats zu finden. Sie k√∂nnen auch gro√üe Elefantenherden und eine abwechslungsreiche Mischung von Landschaften finden, die von S√ľmpfen bis zu Grasebenen und Gruppen von Riesen-Affenbrotb√§umen reichen.¬†

Eine Safari in Tansania ist unvollst√§ndig, wenn man nicht die ewigen Ebenen der Serengeti und die beliebtesten und bekanntesten Nationalparks des Landes sieht. Die endlos erscheinenden Savannen sind die Heimat der gr√∂√üten Wanderung von Lands√§ugetieren der Welt, w√§hrend die Beobachtung des Sonnenuntergangs √ľber der Serengeti zu den sch√∂nsten Erlebnissen geh√∂rt, die man machen kann. Einen entspannteren Teil der nat√ľrlichen Sch√∂nheit Tansanias k√∂nnen Sie im idyllischen Sansibar erleben, wo das warme t√ľrkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans die wei√üen Sandstr√§nde umsp√ľlt.¬†

 

Kultur in Tansania

Tansanias reiche kulturelle Vielfalt ist das Ergebnis der erstaunlich multikulturellen Bev√∂lkerung, die sich aus etwa 125 ethnischen Gruppen zusammensetzt, von denen die Sukuma, Haya, Chagga und Nyamwezi die gr√∂√üten sind. Die am weitesten verbreitete Sprache ist Suaheli, eine Bantu-Sprache mit arabischen Einfl√ľssen, obwohl Tansania ein mehrsprachiges Land ist und im ganzen Land Hunderte von Regionalsprachen gesprochen werden. Besucher auf einer Reise nach Tansania werden sich freuen zu erfahren, dass in den gro√üen St√§dten und an den touristischen Reisezielen Englisch eine weit verbreitete Sprache ist.¬†

Das Christentum und der Islam sind die vorherrschenden Religionen, obwohl in einigen l√§ndlichen Gemeinden der indigene Glaube praktiziert wird. Von den rotgekleideten Maasai bis hin zu den Hadza-Jagd- und Sammelv√∂lkern ist das Kennenlernen der lokalen ethnischen Gruppen ein integraler Bestandteil jeder Reise nach Tansania, wenn man die Art der Kultur des Landes verstehen will. Tansanier sind f√ľr ihre H√∂flichkeit und Gastfreundschaft bekannt, so dass Sie auf Ihrer Reise herzlich willkommen sind. Die farbenfrohe und vielf√§ltige Kultur der Nation wird in ihren k√ľnstlerischen Traditionen, zum Beispiel in der Tingatinga-Malerei deutlich. Dabei handelt es sich um ein traditionelles k√ľnstlerisches Verfahren, bei dem gl√§nzende Lackfarben in Tier- und Landschaftsdarstellungen eingesetzt werden. Die nationale Kultur von Tansania ist auch in der Vielfalt tansanischer Produkte und einer Reihe regionaler Spezialit√§ten erkennbar.¬†

Als Reiseziel f√ľr Safaris par excellence ist Tansania kaum zu √ľbertreffen, wenn es um die Konzentration wilder Tiere, fesselnde Landschaften und aufregende kulturelle Erfahrungen geht. Ob Sie ein Safari-Veteran sind oder zum ersten Mal eine Safari erleben, eine Safari in Tansania √∂ffnet Ihnen die Augen f√ľr eine unglaubliche Welt der Wildtiere im afrikanischen Busch.

  • Einreisebedingungen

    Reisepass mit Mindestg√ľltigkeitsdauer von sechs Monaten und Ticket f√ľr die R√ľckreise.

  • Visum

    Es ist ein Visum erforderlich. Das Visum muss im Ankunftsland beantragt werden Preis: etwa 50$. Maximal drei Monate.

  • Zeitzone

    MEZ + 1

  • W√§hrung

    Tansania-Schilling.

  • Sprache

    Swahili und Englisch.

  • Online-Tourismusb√ľro

    Zur Website
  • Strom

    230 V. Ein Adapter ist notwendig.

  • Weitere n√ľtzliche Informationen

    Autos fahren auf der linken Straßenseite. Wenn Sie US-Dollar in Tansania verwenden, stellen Sie sicher, dass die Banknoten nicht älter als 5 Jahre sind. Große Banknoten können ggf. nicht gewechselt werden, halten Sie also kleine Banknoten bereit.

  • Gesundheit

    Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt oder Ihr Tropeninstitut bez√ľglich Malariaprophylaxe.

Besuchen Sie nahe gelegene Ziele

Newsletter abonnieren
Copyright 2013-2022 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain | US: 80 Southwest 8th Street Brickell Bayview, Miami, FL 33130, United States