Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Rundreisen Panama

Das Land Panama liegt auf der Landenge zwischen Mittel- und Südamerika und ist berühmt für seinen
VeranstaltungenEssen & TrinkenShopping

Möchten Sie, dass Ihnen unsere Reiseberatung bei der Planung Ihrer Reise hilft?

Wenn Sie dieses Formular mit grundlegenden Informationen über Sie und Ihre geplante Reise ausfüllen, wird sich unsere Reiseberatung mit Ihnen in Verbindung setzen, um all Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen die für Sie am besten geeigneten Optionen anzubieten.
*Pflichtfelder

Was sind Ihre Reisepläne?

Kontaktinformationen

Reisedaten

0
0
0
Durch Anklicken akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie.

VERWANDTE REISEZIELE

Rundreisen Panama

Das Land Panama liegt auf der Landenge zwischen Mittel- und Südamerika und ist berühmt für seinen beeindruckenden Kanal, der durch die Mitte des Landes verläuft und den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Er gilt als eine unglaubliche ingenieurtechnische Meisterleistung und eine wichtige Schifffahrtsroute, die es Schiffen ermöglicht zwischen den Ozeanen zu verkehren, ohne ganz Südamerika umkreisen zu müssen.

Panama grenzt an Costa Rica und Kolumbien und ist bekannt dafür, dass es viele kulturelle Einflüsse aus der Karibik hat. Es hat 4 Millionen Einwohner, von denen die Hälfte in der Hauptstadt Panama-Stadt lebt. Diese Stadt ist eine Wolkenkratzermetropole, obwohl sie Teile ihres alten Weltcharakters, der in der historischen Altstadt zu sehen ist, erfolgreich erhalten hat. Die Stadtlandschaft steht im Kontrast zum Dschungel, der beeindruckende 40% des Landes bedeckt, und abgesehen von den großen Städten und Dschungeln hat Panama mehrere Strand- und Inselziele, wie die San-Blas-Inseln und Bocas del Toro Inseln an der Spitze der Colon-Insel in der Karibik, die bekannt für seine Tierwelt und seinen Seesternstrand ist. Die Stadt Boquete, die am Caldera Fluss liegt, ist ein weiteres Ziel für eine Tour durch Panamas Kaffeeplantagen und Wanderwege.

Das Land hat eine lange und vielfältige Geschichte und eine Reise durch Panama ist der perfekte Weg, um seine Geschichte kennenzulernen. Bevor die Europäer im 14. Jahrhundert ankamen, wurde Panama von mehreren indigenen Gruppen bevölkert und besiedelt, wie den indigenen Cueva, Chibchan und Guaymi Völkern. Aufgrund der privilegierten Lage des Landes, zwischen zwei großen Kontinenten, ist es historisch gesehen die Heimat einer großen Vielfalt von Menschen, was garantiert, dass die Kultur Panamas eine reiche und bunte Mischung von Traditionen und Überzeugungen ist. Mit der Ankunft der spanischen Kolonialisten und Eroberer gewann Panama, als Kreuzung und wichtiger Markt für das spanische Reich, in der Neuen Welt an Bedeutung. Der spanische Einfluss im Land hat seine Spuren in der Architektur, Kultur und Sprache hinterlassen, obwohl ein großer Teil der indigenen Bevölkerung durch tödliche Infektionen, die aus Europa eingeschleppt wurden, auf tragische Weise starben.

Nach dem Ende der spanischen Herrschaft im Jahr 1821 war Panama eng mit seinen kolumbianischen Nachbarn verbunden, bis es 1903 unabhängig wurde. Die Vereinigten Staaten arbeiteten dann mit Panama zusammen, um mit dem Bau des legendären Kanals zu beginnen, der 1914 fertig gestellt wurde.

Aufgrund der einzigartigen Lage zwischen den Kontinenten hat Panama eine wunderbare und vielfältige Landschaft, die von Vulkanen und dem Dschungel, bis hin zu weißen Sandstränden reicht. Die Gebirgsketten sind ein zentraler Bestandteil des ganzen Landes und der höchste Berg, der Vulkan Barú, hat eine beeindruckende Höhe von 3475 Metern. Der größte Fluss des Landes ist der Chagres-Fluss und das allgemeine Klima ist das ganze Jahr über tropisch, mit kleinen saisonalen Schwankungen. Panama ist eines der artenreichsten Länder der Welt und die Heimat einer großen Vielfalt von Tieren, wie Jaguaren, Pumas, bunten Fröschen, Wildkatzen, Faultieren, Kolibris und Sittichen, und seine Küste ist bekannt als ein großartiger Ort, um zwischen Juli und Oktober die Migration von Buckelwalen zu beobachten. Mit seinen zahlreichen Nationalparks, in denen man diese Artenvielfalt zu Gesicht bekommen kann, ist ein Panama-Ferienpaket die perfekte Wahl für Naturliebhaber. Der Nationalpark Parque Nacional Metropolitano, in der Nähe von Panama-Stadt, ist ein guter Ausgangspunkt und der Nebelwald von Boquete bietet den Besuchern die Möglichkeit den Quetzal-Vogel in der freien Natur zu sehen. Ein weiteres Naturschutzgebiet, das Sie nicht verpassen sollten, ist der Nationalpark Darién, die Heimat einer unglaublichen Tierwelt, versteckt im berüchtigten tropischen Darien Gap-Wald, einem undurchdringlichen Gebiet, das Panama und Kolumbien voneinander trennt.

Die Kultur Panamas ist eine fabelhafte Mischung aus afrikanischen, indianischen und spanischen Einflüssen, mit starkem Fokus auf Tanz, Folklore und Musik, wie Jazz, Blues, Reggae und Salsa. Um die authentische Kultur Panamas kennenzulernen, ohne Einflüsse von außen, kann man die Region Guna Yala besuchen, die eine indigene Gemeinschaft beherbergt, die als Gunas bekannt ist und immer noch viele einzigartige indigene Traditionen praktiziert, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Natürlich ist der legendäre Strohhut, der von einheimischen Männern getragen wird, ein traditionelles Symbol der Kultur Panamas, während das „Pollera“ das typische Kleid der Frauen Panamas ist. Die Familie steht im Mittelpunkt der Kultur Panamas, ebenso wie die Aufrechterhaltung eines reichen soziallebens, wie man es in den geschäftigen Cafés und Bars der Großstädte miterleben kann. Dort treffen sich Freunde und Familien, um zusammen etwas zu trinken oder reichlich zu essen. Ein Urlaub in Panama bringt Sie einer friedlichen und entspannten Kultur näher, in der Sie in einem Café oder auf der Promenade sitzen und die Welt vorbeiziehen sehen können.

Nützliche Informationen Panama

  • Einreisebedingungen
    Reisepass mit Mindestgültigkeitsdauer von sechs Monaten.
  • Visum
    Für einen Aufenthalt von weniger als 30 Tagen ist kein Visum erforderlich.
  • Währung
    Der Amerikanische Dollar (USD) und der Balboa (PAB) sind die lokale Währung.
  • Sprache
    Spanisch.
  • Strom
    110 Volt. Ein Adapter ist notwendig.
  • Gesundheit
    Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt oder Ihr Tropeninstitut bezüglich Malariaprophylaxe und Gelbfieberimpfung.
  • Zeitzone
    MEZ - 7
  • Online-Tourismusbüro
    www.visitcentroamerica.com