exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Sehenswertes in Armenien Vagharshapat

Sehenswertes in Armenien

Vagharshapat

Touristische Attraktionen in Vagharshapat

Vagharshapat, die viertgrößte Stadt Armeniens, war nach ihrer Gründung im 2. Jahrhundert die Hauptstadt und fungierte nach der Übernahme des Christentums als Staatsreligion im 4. Jahrhundert als geistliche Hauptstadt. Heute liegt sie am Rande von Eriwan und zieht Besucher und Pilger an, die ihre primitiven christlichen Kirchen, einige der ältesten des Landes, kennenlernen wollen.

Historisch gesehen war Vagharshapat oft Schauplatz von Konflikten zwischen kriegsführenden Imperien in der zentralasiatischen Region, aber heute gilt die Stadt als magischer Höhepunkt bei jeder Reise nach Armenien, da sie das perfekte Portal für die lange Geschichte des Landes ist.

Der Klosterkomplex Etchmiadzin und die Kathedrale befinden sich im Herzen von Vagharshapat. Es ist UNESCO-Weltkulturerbe, anerkannt für seine komplexe Schönheit und als Mutterkirche der Armenischen Apostolischen Kirche. Es wird behauptet, dass der heilige Gregor der Erleuchtete, der für die Verkündigung des Christentums in Armenien verantwortlich ist, von Gott Anweisungen erhalten hat, die Kathedrale genau an der Stelle zu bauen, an der sie heute steht. Seit seiner Gründung im Jahr 301 wurde dieses Gebäude wieder aufgebaut und ergänzt, was den Besuch der Anlage zu einer faszinierenden Reise in die Vergangenheit macht. Der Altar wurde über einem alten heidnischen Schacht gebaut, wo das Feuer verehrt wurde, und das Innere des Gebäudes beherbergt kuriose Fresken, Lampen und einen Thron.

Vagharshapat beherbergt vier weitere UNESCO-Stätten: die St. Hripsime Kathedrale, die St. Gayane Kirche, die Shoghakat Kirche und die Zvartnots Kathedrale aus dem 7. Jahrhundert, die heute noch in Trümmern liegt, aber mit ihren imposanten ionischen Steinsäulen, die mit ornamentalen Schnitzereien gekrönt sind, die weltweite Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die Stadt ist zu Fuß leicht erreichbar, und es gibt zahlreiche Museen und Galerien zu entdecken, was Vagharshapat zu einem der bedeutendsten Kulturzentren Armeniens macht.

Obwohl der Sevan-See viele Campingplätze und Hütten für Besucher bietet, ist er nur eine kurze Busfahrt von der Hauptstadt Eriwan entfernt und somit auch ein beliebtes Ziel für diejenigen, die die natürliche Schönheit Armeniens genießen möchten.

Momentan haben wir keine Reisen nach Vagharshapat

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen

Touristische Attraktionen in armenien

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain