exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Sehenswertes in Armenien Yerevan

Sehenswertes in Armenien

Yerevan

Touristische Attraktionen in Yerevan

Eriwan ist die Hauptstadt Armeniens und liegt am Hrazdan-Fluss und am Fuße des verschneiten Ararat-Gebirges. Sie wurde 1918 zur Hauptstadt und expandierte während der Sowjetzeit stark, wobei die Stadt nach einem komplexen Architekturplan entworfen und gebaut wurde. Vor dieser Zeit war es eine Provinzstadt mit einer geringen Einwohnerzahl.

Heute leben in Eriwan mehr als 1 Million Menschen, und die Stadtlandschaft ist eine aufregende Mischung aus modernen Wolkenkratzern wie dem Fernsehturm Eriwan, traditionellen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert und einigen der alten religiösen Stätten, von denen viele seit der Erweiterung der Stadt vollständig zerstört oder umgebaut wurden.

Der Platz der Republik, mit seinem magischen musikalischen Brunnen und seinen stattlichen Gebäuden, ist das Stadtzentrum und ein Ort, an dem sich die Einheimischen an Sommerabenden und bei Volksfesten versammeln. Das Stadtzentrum, das vor Ort als Kentron bekannt und das beliebteste Touristengebiet ist, bietet viele Cafés, Restaurants und Tavernen, die im Winter immer gut besucht sind, wenn die Temperaturen draußen extrem sind. Die weiten Alleen der Sowjetzeit laden dazu ein, den Opera District mit der majestätischen Oper und den Swan Lake Park zu besuchen, in dem oft Ausstellungen im Freien stattfinden.

Die historische Seite Eriwans zeigt sich in der imposanten Festung Erebuni, der ältesten Anlage der Stadt, die mindestens 2.800 Jahre alt ist. Eine weitere der bemerkenswertesten Attraktionen Eriwans ist der Matenadaran, eine Bibliothek und ein Institut, das eine der reichhaltigsten Sammlungen alter und mittelalterlicher Handschriften der Welt beherbergt, die eine Vielzahl von Themen abdeckt, von der Religion bis zur Kunst, sowohl in armenischer als auch in anderen Sprachen. Die Blaue Moschee, die einzige funktionierende Moschee Armeniens, überrascht die Besucher mit ihrer aufwendigen Fassade. Zu Sowjetzeiten funktionierte sie nicht mehr, wurde aber inzwischen renoviert.

Momentan haben wir keine Reisen nach Yerevan

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen

Touristische Attraktionen in armenien

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain