exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Sehenswertes in Türkei Kusadasi

Sehenswertes in Türkei

Kusadasi

Touristische Attraktionen in Kusadasi

Kuşadası bietet als Küstenstadt an der Ägäis all das, was man von einem Strandurlaub erwartet, wenn man seinen Aufenthalt mit kulturellen Sehenswürdigkeiten bereichern möchte. Kuşadası ist nicht nur das ideale Reiseziel, um am Strand die Seele baumeln zu lassen, sondern auch das Tor zu antiken Städten wie Ephesos und Priene sowie zur atemberaubenden Landschaft der Dilek-Halbinsel. Schon lange ist Kuşadası bei denjenigen bekannt, die eine Auszeit in der Wärme an den idyllischen Stränden der Ägäis nehmen möchten, aber viele sind sich des vielfältigen künstlerischen und kulturellen Erbes der Region nicht bewusst.

Teil antiker Zivilisationen wie der lykischen und ionischen Königreiche und geprägt von den Persern und Griechen, bietet dieser malerische Küstenort eine faszinierende Geschichte. Feinschmecker sind hier dank der Restaurants mit türkischer und internationaler Küche gut bedient und in Sachen Unterkunftsmöglichkeiten stehen Luxus-Hotels sowie preisgünstige Hostels für jede Art von Reisenden bereit. Viele besuchen Kuşadası im Rahmen einer Kreuzfahrt, denn es verfügt über einen großen Hafen. An der Strandpromenade reihen sich Bars und Restaurants aneinander und machen den Ort zum wahren Urlaubsparadies. Egal, ob Sie nach einem Hotelkomplex für einen entspannenden Aufenthalt oder einem praktischen Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Westtürkei suchen, Kuşadası ist ideal dafür.

 

Sehenswürdigkeiten in Kuşadası

Für Ihren Urlaub in Kuşadası bieten sich unzählige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in und um die Stadt an. Mitten im Stadtzentrum befindet sich die Kaleiçi-Moschee, die aus dem Osmanischen Reich stammt und im 17. Jahrhundert vom Großwesir Öküz Mehmet Paşa erbaut wurde. Ein weiteres Highlight von Kuşadası, das ebenfalls vom Großwesir errichtet wurde, ist die Karawanserei. 1618 erbaut, diente das Gebäude zunächst als Warendepot und Zolllager. Die beeindruckenden Steinmauern beherbergen inzwischen ein Hotel und ein Restaurant im Hof. Hier können Sie eine Kostprobe der osmanischen Vergangenheit dieses Ortes genießen. Als Wahrzeichen von Kuşadası gilt die Vogelinsel, die an der Küste nicht zu übersehen ist. Auf der mit dem Festland verbundenen Insel befinden sich eine osmanische Burg und mehrere öffentliche Strände. Besuchen Sie die Vogelinsel, um den wunderschönen Ausblick auf die Stadt und die Küste zu genießen. 

Auf einem Tagesausflug nach Kuşadası haben Sie außerdem die Möglichkeit, einige der beeindruckenden Städte des Altertums zu besuchen, z. B. Priene. In der Ausgrabungsstätte der einstigen griechischen Stadt sind noch heute hellenistische Bauwerke zu bewundern. Schlendern Sie durch die Tempelruinen, Amphitheater und Säulengänge, um sich die glorreichen Tage der alten Griechen besser vorstellen zu können. Zu den wichtigsten Touristenattraktionen von Priene gehören der Athena-Tempel und das Bouleterion, das einst als Versammlungshalle diente. Wenn Sie lieber in die wunderschöne Natur der Türkei eintauchen möchten, dann besuchen Sie die Dilek-Halbinsel mit ihrer schroffen Küste und Gebirgslandschaften. Sie ist von Kuşadası aus einfach erreichbar und daher das ideale Ziel für einen Tagesausflug, wenn Sie auf der Suche nach der Stille der Natur sind. 

Weitere Rundreisen

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain