exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Sehenswertes in Namibia Windhoek

Sehenswertes in Namibia

Windhoek

Touristische Attraktionen in Windhoek

Windhoek liegt im Zentrum des Landes, ist die Hauptstadt Namibias und hat 280000 Einwohner.

Der geordnete Grundriss verbindet deutsche Ästhetik mit afrikanischem Ambiente, und das mitteleuropäische Erbe verschmilzt mit dem Herzen Afrikas, das seine vielfältigen Traditionen und Lebensstile widerspiegelt.

Neunzig Prozent der Bevölkerung sind Christen, daher ist die Lutherische Kirche Christi das bekannteste Gebäude der Stadt. Sein neoromanischer Stil und seine raffinierten modernistischen Elemente verleihen ihm ein kokettes und feines Aussehen, ebenso wie seine Schwester, die Kathedrale der Heiligen Maria, die von zwei Türmen umgeben ist.

Vor dem ersten steht das Reiterdenkmal, eine große Reiterstatue aus Granit, die einen deutschen Ritter der Kolonialzeit darstellt. Daneben befinden sich die schönen Gärten des Parlaments und dahinter erhebt sich das Parlament selbst, bekannt als der Palast der Tinte.

Die Alte Feste ist das älteste Gebäude der Stadt. Diese Festung wurde von den Deutschen um 1890 gebaut, um die kolonialen Militärtruppen unterzubringen. Heute ist es Teil des Nationalmuseums von Namibia, das sehr zu empfehlen ist.

Die Hauptstraße, die Independence Avenue, verläuft durch die ganze Stadt. Hier befindet sich die Post Street Mall, ein modernes Einkaufszentrum mit Geschäften aller Art und am Ausgang bieten afrikanische Straßenverkäufer ihren Schmuck und ihr Kunsthandwerk wie Stammesmasken in ihren überfüllten Ständen an. An dieser großen Verkehrsader befindet sich auch der Zoo Park, ein Treffpunkt für Familien, die eine ruhige Umgebung genießen möchten.

Katutura in Herero bedeutet "der Ort, an dem niemand leben kann" und ist das Viertel, in das die schwarze Bevölkerung während der Apartheid in den 1950er Jahren umgesiedelt wurde. Es ist der afrikanischste Ort und auch der authentischste und lebendigste. Er verkörpert das Leben, die Farbe und die Seele von Windhoek. Die Geschäfte sind vielfältig, von Fleischmärkten oder Friseuren, wo sie das Haar mit extravaganten Zöpfen verschönern, bis hin zu Handwerksläden.

In den vielen Restaurants der Stadt können Sie lokale Köstlichkeiten probieren, wie z.B. exotisches Kudu-, Springböcke-, Oryx- oder Straußenfleisch mit nach dem Reinheitsgebot gebrautem Bier, das aus dem 16. Jahrhundert stammt und nur drei Zutaten enthält: Wasser, Gerste und Hopfen.

Windhoek sollte nicht als Durchgangsort zu den beliebtesten Orten des Landes angesehen werden. Ein Besuch der Hauptstadt Namibias ist eine angenehme Entdeckung. Seine saubere Umgebung, der entspannte Rhythmus, die Freundlichkeit seiner Menschen und die multiethnische Atmosphäre machen ihn einzigartig.

Weitere Rundreisen

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain