exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Sehenswertes in Namibia Twyfelfontein

Sehenswertes in Namibia

Twyfelfontein

Touristische Attraktionen in Twyfelfontein

In der Region Kunene, in einem abgelegenen Tal 430 km nordwestlich von Windhoek, liegt die Anlage Twyfelfontein, Namibias einziges Weltkulturerbe, wo Petroglyphen und archäologische Überreste aus der Zeit vor 10000 bis 2000 Jahren gefunden wurden. Damals war dieser Ort ein Obstgarten, aber es wird angenommen, dass die Gravuren in der Trockenzeit entstanden sind, als der Mangel an Wasser und Nahrung die rituelle Aktivität der Vorfahren der "san", angeführt von den Schamanen, stimulierte.

In einem halbwüstenähnlichen Gelände befindet sich diese Freiluftgalerie mit einer Fläche von weniger als 1 km, in der mehr als 2000 Höhlengravuren in 212 Felsplatten, Symbolen und Inschriften sowie Gemälde in rotem Ocker, die Tiere, geometrische Muster und Menschen darstellen.

Es gibt mehrere geführte Routen und die Darstellungen von drei der Felsen sind die herausragendsten: In dem einen, der als Hauptfelsen gilt, befinden sich die Darstellungen einer Giraffe, eines Nashorns, eines Elefanten, eines Warzenschweins, mehrerer Antilopen und des wichtigsten, des sogenannten Löwenmenschen, der 5 Finger an den Extremitäten hat und dessen Schwanz ein Menschenarm ist. Im sogenannten Felsen des tanzenden Kudu gibt es eine weibliche Antilope mit Spiralhörnern, die die Fruchtbarkeit der Frau andeuten, sowie Nashörner, Giraffen und einen Strauß; und im dritten Felsen gibt es eine archaische Karte mit Kreisen, die die Wasserstellen darstellen, an die sich die Tiere zum Trinken nähern, und die Mondphasen.

Twyfelfontein bedeutet in Afrikaans "ungewisse Quelle" oder "zweifelhafte Quelle", da bezweifelt wurde, dass das Wasser fließen würde, obwohl es zwei- bis dreimal im Jahr eintrifft. Die nächstgelegene Stadt ist Khorixas, die Hauptstadt der ehemaligen Damaraland-Region und liegt 98 km östlich von Twyfelfontein.

Weitere Rundreisen

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain