Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Holland

Rundreisen Holland

Rotterdam

Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt der Niederlande und befindet sich in der Region Südholland. Sie ist eine vielfältige und beeindruckend moderne Stadt. Sie wurde 1270 gegründet, als in der Rotte ein Damm gebaut wurde, um den sich Gemeinden ansiedelten. Heute beherbergt Rotterdam mit Stolz den größten Hafen Europas und bis 2004 galt er als der verkehrsreichste Hafen der Welt, sodass das reiche Erbe an Handel und internationalen Beziehungen der Stadt eine kosmopolitische Atmosphäre verleiht. Wie Amsterdam ist auch Rotterdam ein vielfältiger Ort und obwohl er oft als das kleinere Pendant der Hauptstadt angesehen wird, hat er viel zu bieten und ist einzigartig.

Hohe Bürogebäude und eine schräge und beeindruckende moderne Architektur in Verbindung mit den traditionellen Giebelbauten der Altstadt machen Rotterdam zu einem interessanten Ort, obwohl ein Großteil der Gebäude aus der Zeit vor dem 20. Jahrhundert durch Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. Nach dem Krieg arbeiteten die Rotterdamer hart daran ein neues und modernes Stadtbild zu schaffen, mit dem Fokus auf offen zugänglichen Räumen und einer interessanten Architektur. Eine Tour durch Rotterdam ist der beste Weg, um einen guten Überblick über die verschiedenen Einflüsse und Stile zu erhalten, die diese einzigartige Stadt mit ihrer coolen, kulturellen Atmosphäre inspiriert haben.

Rotterdam wird durch die Maas in zwei Hälften geteilt und bietet eine Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten und Orientierungspunkten, die die Besucher auf sich wirken lassen können. Die Würfelhäuser, bekannt als die Appartements Blaakes Bos in der Overblaak Straße, gehören zu den architektonischen Schmuckstücken der Stadt. Diese seltsamen und innovativen Häuser, die aus 38 verschiedenen Einheiten bestehen, sehen aus, als wären sie aus einem Winkel gebaut, der der Schwerkraft standhält. Sie können sogar das Musterhaus besuchen, um zu verstehen, wie diese einzigartigen Häuser gebaut wurden, um den begrenzten verfügbaren Platz zu optimieren. Ein weiteres perfektes Beispiel für die niederländische Liebe zur Architektur ist die erstaunliche Erasmusbrug-Brücke, die den Norden und Süden der Stadt miteinander verbindet und nach Desiderius Erasmus, dem berühmten niederländischen Humanisten, benannt wurde. Für einen besseren Überblick über die Stadt ist der Euromast der beste Ort. Er ist ein riesiger Turm aus dem Raumzeitalter, mit einem gläsernen Aufzug, der die Besucher 607 Meter hoch zur 360-Grad-Aussichtsplattform transportiert und einen atemberaubenden Blick bis zur Nordsee ermöglicht.

Rotterdam hat eine blühende Kunstszene und fantastische Galerien und Museen, die dies zeigen. Das Boijmans Van Beuningen Museum ist wegen seiner umfangreichen Sammlung an europäischer Kunst sehenswert, während die Kunsthalle die aufstrebende moderne Kunst und Fotografie zeigt. Wenn Sie in Rotterdam Urlaub machen und in die Geschichte der Region eintauchen möchten, ist das UNESCO-Weltkulturerbe Kinderdijk, etwas außerhalb der Stadt, ein erstaunlicher Ort, an dem Sie die berühmten Windmühlen sehen können, die in der Vergangenheit zur Entwässerung des Tieflandes verwendet wurden.

Momentan haben wir keine Reisen nach Rotterdam

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen