Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Nepal

Nagarkot

Nur 30 Kilometer von der legendären Hauptstadt Nepals, Kathmandu, entfernt, liegt das kleine Dorf Nagarkot am Hang am Rande des Kathmandutals. Auf einer Höhe von mehr als 2000 Metern ist Nagarkot bekannt für seine spektakuläre Aussicht auf den Himalaya, einschließlich des gewaltigen Mount Everest, und für seine atemberaubenden Sonnenaufgänge, die von den Balkonen der am besten gelegenen Hotels aus gut zu sehen sind.

Das malerischste Ziel der Region, von Nagarkot aus können Sie acht der Himalaya-Berge sehen, was eine phänomenale Aussicht ist.

Bei klarem Himmel reisen Sie von Oktober bis Dezember und von März bis April nach Nagarkot, um die Weite der berühmtesten Bergketten der Welt ohne Kletterausrüstung zu erleben. Es ist wahr, dass die Aussicht die Hauptattraktion der Dörfer ist, es sei denn, man ist ein begeisterter Wanderer oder Trailwalker.

Dann ist Nagarkot voller erstaunlicher, anspruchsvoller und landschaftlich reizvoller Touren. Besonders eindrucksvoll ist der "Nagarkot Scenic Trail". Andererseits können sich Adrenalinabhängige für spannende Gleitschirmerlebnisse mit Blick auf den mächtigen Everest entscheiden. Im Dorf gibt es wunderschöne nepalesische Ferienhäuser, gemütliche Unterkünfte und Luxushotels, die entlang der Hänge verstreut liegen und trotz ihrer Beliebtheit die Ruhe, die Nagarkot im Überfluss besitzt, nicht mindern können.

Machen Sie sich also auf den Weg, schon allein, um die sich ständig verändernden Landschaften zu beobachten, während sich das Wetter mit dem Himmel bewegt, und um die Schönheit und Kraft der Natur zu verstehen, obwohl wir unsere Bedenken haben, dass es möglich ist, die Feinheiten eines so schönen Ortes wirklich zu verstehen.

Weitere Rundreisen