Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Slowakei

Rundreisen Slowakei

Bratislava

Die Hauptstadt der Slowakei ist Bratislava, eine kleine Stadt, die viel zu bieten hat. Bratislava liegt am Ufer der Donau und an der Grenze zu Österreich und Ungarn und hat eine lange Geschichte. Bratislava spielte eine wichtige Rolle im mächtigen Königreich Ungarn, da dort die Krönungen der Könige stattfanden.

Mehr als eine Million Touristen machen jährlich einen Ausflug nach Bratislava, und viele von ihnen genießen das lebendige Nachtleben und die Freilichtbrauereien. Der Horizont der Stadt scheint direkt aus den Büchern eines Märchens zu stammen, da er von den Spitzen mittelalterlicher Kirchen und Gebäude übersät ist. Die kommunistische Vergangenheit des Landes, mit verschiedenen Blöcken aus der Sowjetzeit, ist jedoch immer noch zu erkennen.

Mit weniger als 500.000 Einwohnern ist Bratislava eine der kleinsten Städte Europas, was dazu beiträgt, den ruhigen Charme der Stadt im Kontext der Karpaten und Weinberge zu bewahren. Schauen Sie sich die wunderschönen Fassaden der Altstadt an, in der das historische Zentrum der Stadt uneingeschränkt zum Ausdruck kommt.

 

Sehenswertes in Bratislava

Von allen Sehenswürdigkeiten, die Sie auf einer Rundreise durch Bratislava nicht verpassen sollten, ist die majestätische Burg Bratislavas eine der Hauptattraktionen, da sie aufgrund ihrer privilegierten Lage auf dem Hügel einen Panoramablick auf die Stadt bietet. Das neu rekonstruierte Schloss wurde ursprünglich im 10. Jahrhundert erbaut und beherbergt das Nationalmuseum und es gibt eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter ein pulsierendes Jazzfestival.

Der St. Martinsdom, ebenfalls im historischen Zentrum der Stadt gelegen, ist ein charmantes gotisches und romanisches Gebäude, das dafür bekannt ist, dass es die Stätte für Krönungen der Königsfamilie des Königreichs Ungarn war. Hier können Sie in die Fußstapfen der alten mitteleuropäischen Monarchen treten.

Ein weiteres religiöses Gebäude, das man auf einer Reise nach Bratislava nicht auslassen sollte, ist die St. Elisabeth-Kirche, die sich durch ihre Himmelsfassade und ihr Jugendstil-Design auszeichnet.

Wer sich für Architektur interessiert, sollte den Primatenpalast besuchen, ein elegantes Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert mit einer rosa-weißen Fassade, das heute als Rathaus der Stadt und als Konzertsaal genutzt wird.

Momentan haben wir keine Reisen nach Bratislava

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen

SEHENSWüRDIGKEITEN