exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Sehenswertes in Griechenland Kalambaka

Sehenswertes in Griechenland

Kalambaka

Touristische Attraktionen in Kalambaka

Es ist unmöglich, die berühmten Klöster von Meteora zu erreichen, ohne durch die kleine Stadt Kalambaka zu fahren. Wenn Sie sich entscheiden, hier anzuhalten und sich von anderen Reisenden abzusetzen, werden Sie überrascht sein, wie viel es in Kalambaka zu sehen gibt.

Was es in Kalambaka zu sehen gibt

Ein Spaziergang durch das Dorf Kalambaka

Das erste, was in Kalambaka auffällt, ist der Blick auf die Umgebung, eine Eigenschaft, die es mit der nahe gelegenen und ebenfalls wenig besuchten Stadt Kastraki teilt. Aber auch die Stadt selbst ist reizvoll. Und das nicht nur wegen der engen Straßen und einfachen Häuser. Die meisten von ihnen haben einen eigenen Stall und einen eigenen Garten.

Das Beste an Kalambaka ist die Mariä-Himmelfahrt-Kathedrale. Ein dreischiffiges Gebäude mit Fresken aus dem 14. Jahrhundert, ein wahres Juwel, das viele Menschen verpassen, weil sie sich nur auf Meteora konzentrieren.

Auf dem Hauptplatz der Stadt laufen die berühmtesten Straßen der Stadt zusammen: Vlahavas, Kastrakiou, Ioanninon, Trikalon und Rodu.

Ein kleiner Wald umgibt das Dorf, und am Ausgang des Dorfes sehen Sie eine schöne Kapelle, die den Gipfel des Berges krönt. Ein Ort mit einer besonderen Aura, voller Geheimnisse und Charme. Zweifellos einer der Orte, die man in Kalambaka besichtigen sollte.

Was es in Kalambaka zu sehen gibt: die Umgebung

Meteora ist einer der meistbesuchten Orte in Nordgriechenland und eine der bekanntesten Attraktionen in und um Kalambaka. Die Kombination seiner zerklüfteten Landschaft, mit eigentümlichen Felsformationen, grünen Tälern im Hintergrund und schwimmenden Klöstern macht ihn zu einem unvergleichlichen Ort.

Welche Aktivitäten können in Meteora unternommen werden?

Die Klöster von Meteora sind ihre Hauptattraktion, aber die Umgebung erlaubt verschiedene Arten von Aktivitäten im Kontakt mit der Natur.

Wandern, um die Felsformationen, die das Markenzeichen der Gegend sind, hautnah kennen zu lernen. Die Aussicht von den Gasthäusern, an denen einige der Wege vorbeiführen, wird Ihnen den Atem rauben. Wanderung zum höchsten Felsen auf der Meteora. Wenn Sie sich fragen, was es in Kalambaka zu sehen gibt, bietet Ihnen ein Halt hier, 400 Meter über der Stadt, eine einzigartige Perspektive. Klettern Besuche mit dem Fahrrad, auf Strecken mit drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Besuch der Höhlen von Meteora Rafting

Meteora-Klöster: die Sterne in und um Kalambaka

Anfangs gab es 24 Klöster in Meteora, aber heute sind nur noch 13 übrig geblieben und von diesen 13 können nur noch sechs besichtigt werden. Sie alle wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt, was die Dreharbeiten zu Filmen und Serien, die so bekannt sind wie HBOs Game of Thrones, nicht verhindert hat.

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie mindestens ein paar der Klöster sehen, sollten Sie Ihren Besuch auf einen Sonntag legen. An diesem Tag sind alle Klöster geöffnet.

Welche Klöster können in Meteora besucht werden?

Das große Meteoro - Kloster Es ist das größte und auch das interessanteste der Reihe. Wenn Sie nur eines sehen wollen, empfehlen wir Ihnen dieses. Es beherbergt sogar ein kleines Museum, das die klösterliche Lebensweise erklärt. Kloster St. Nikolaus. Das Kloster St. Stephanus. Hat den einfachsten Zugang. Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit. Ist am schwersten zugänglich. Roussanou oder das Kloster St. Barbara, das das einzige ist, in dem noch Nonnen leben. Varlaam oder Kloster Allerheiligen.

Tipps für den Besuch der Klöster von Meteora

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es einen Kodex oder eine Etikette bezüglich der Kleidung gibt und dass dies insbesondere Frauen betrifft. Sie müssen ihre Arme und Beine bedecken, und es ist nicht gut, Hosen zu tragen, sondern lange Röcke. Wenn Sie in kurzen Ärmeln und Shorts reisen, machen Sie sich keine Sorgen. Wie viele Moscheen in anderen Ländern verleihen die Meteora-Klöster große Tücher, mit denen man Arme und Beine bedecken und ins Innere gehen kann.

Die Regeln sind für Männer eher freizügig. Es steht fest, dass lange Hosen zum Betreten notwendig sind, und es ist am vernünftigsten, sie zu tragen, aber sie lassen Männer normalerweise auch in kurzen Hosen eintreten. In jedem Fall können Männer bei Bedarf auch die gleiche Art von Schals wie Frauen verwenden, um ihre Beine zu bedecken.

Sonnenuntergang auf Meteora

Neben dem Besuch der sechs Klöster, die die Hauptattraktion in Kalambaka und der Umgebung sind, ist der Sonnenuntergang auf Meteora ein wahres Vergnügen. Vor allem, wenn Sie einen der Aussichtspunkte besteigen, zu denen die Bergpfade führen. Wenn Sie sich für dieses kleine Abenteuer entscheiden, denken Sie daran, eine Taschenlampe in Ihrem Rucksack mitzuführen. Die Gegend ist sicher, aber alle Vorsicht reicht nicht aus, um zu verhindern, dass Ihr Urlaub durch einen Unfall in den Bergen beeinträchtigt wird.

Und da Sie nun wissen, was es in Kalambaka zu sehen gibt, bereiten Sie Ihre Reise mit Exoticca vor.

Momentan haben wir keine Reisen nach Kalambaka

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain