Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Slowenien

Koper

Die an den Ufern der Adria erbaute Hafenstadt Koper war in der Antike eine kleine Insel, die im Laufe der Zeit an die Halbinsel angegliedert wurde. Aufgrund der Nähe zu Triest und der strategischen Lage am Meer verfügt diese slowenische Stadt über eine reiche Kultur, die von früheren Eroberungen geprägt ist. Heute zeichnet sich die Altstadt dadurch aus, dass sie eine Architektur im mittelalterlichen Stil bewahrt hat, in der fast alle Straßen um die Plaza de Tito, das Herzstück, verlaufen.

Einige der emblematischsten Gebäude, die einen Besuch wert sind, sind der prätorianische Palast, in dem Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen stattfinden; das Waffenlager, die Kathedrale Santa Maria de la Asuncion oder der Belgramoni-Tacco-Palast, in dem große Kunstwerke ausgestellt sind. Auf der Plaza Preseren befindet sich der beliebte De-Ponte-Brunnen, der die Rialto-Brücke nachbildet.

Momentan haben wir keine Reisen nach Koper

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen