Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Guatemala

Río Dulce

Der Fluss Dulce liegt im Bezirk Izabal zwischen dem Izabalsee und der Bucht von Amatique und ist etwa 42 km lang. Er ist seit 1955 eines der ersten Schutzgebiete Guatemalas. Er umfasst 7.200 Hektar und beherbergt die Seekuh, ein vom Ausstreben bedrohtes Säugetier, sowie Krokodile. Der Fluss bietet eine einzigartige Schönheit durch seine Vegetation und die Tatsache, dass er ein Zufluchtsort für viele Seevögel ist. Die grösste Brücke Guatemalas liegt über dem Fluss, der 45 m hoch und 1.563 m lang ist.

Weitere Rundreisen