Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Mosambik

Maputo

Rundreisen Mosambik

Maputo

Maputo, die Hauptstadt Mosambiks, unterscheidet sich von anderen afrikanischen Hauptstädten in einigen grundlegenden Merkmalen. Es ist sicher, man kann durch die Straßen gehen und es gibt viele Orte, die man besuchen kann. Wenn Sie nach Mosambik reisen, vergessen Sie nicht, nach Maputo zu reisen und die dort verborgenen Juwelen zu entdecken.

 

Religiöser Tourismus in Maputo

Jumma Masjid oder Moschee da Baixa

In der Nähe des Zentralmarktes und des Bahnhofs, von denen wir Ihnen gleich erzählen werden, befindet sich die Jumma Masjid, die größte Moschee in ganz Mosambik. Das Gebäude verdient es, von außen bewundert zu werden, damit Sie sich ein Bild von seiner Größe machen können.

Maputo-Kathedrale

Diese liegt auch in der Nähe des Hauptbahnhofs, auf dem Unabhängigkeitsplatz. Es ist ein Gebäude im neugotischen Stil, auf das die Einwohner von Maputo sehr stolz sind.

 

Einkaufen in Maputo

FEIMA

Das Kunsthandwerk in Mosambik ist weltweit bekannt geworden. Wenn Sie in die Hauptstadt des Landes reisen, verpassen Sie auf keinen Fall die FEIMA, eine Kunsthandwerksmesse, auf der das Feilschen an der Tagesordnung steht.

Städtischer Markt

Erdnüsse sind ein wesentlicher Bestandteil der mosambikanischen Küche. Gehen Sie auf den Zentralmarkt in Maputo und kaufen Sie ein Paket. Sie werden sprachlos sein. Hier finden Sie viele Essensstände in einem komplett umgebauten Gebäude, das einen Besuch wert ist.

 

Casa Elefante

Capulanas, die viele Farben und Verwendungsmöglichkeiten haben, sind eine Art traditioneller Druckstoff aus Mosambik. Casa Elefante verkauft sie in einem internationalen Umfeld, das man einfach erlebt haben muss.

 

Kultur und Architektur in der Hauptstadt von Mosambik

Naturhistorisches Museum

Das einzige Museum der Welt, in dem ein Elefant konserviert wird, hat auch eine große Sammlung von Insekten. Ein nicht nur eigenartiger, sondern einzigartiger Besuch. 

Am Ausgang, im Jardim de los Professores, befindet sich das Café Acacia, ein perfekter Ort, um vor den weiteren Besuchen etwas zu trinken.

Festung Maputo

Sie stammt aus dem Jahr 1787 und ist eine Festung aus der Zeit der portugiesischen Besatzung. Reservieren Sie sich eine Stunde, um jede einzelne Kanone und jedes einzelne Waffenstück zu entdecken. Es ist auch nicht ungewöhnlich, Ausstellungen im Inneren zu finden.

Der Bahnhof

Der Zug ist zwar aufgrund seiner Langsamkeit nicht das bevorzugte Verkehrsmittel in Mosambik, aber der Hauptbahnhof von Maputo ist einer der schönsten der Welt. Tatsächlich war dies der Schauplatz einer der Szenen des bekannten Films "Blutdiamanten".

Casa de Ferro ("Eisenhaus")

Wie der Name schon vermuten lässt, ist die Casa de Ferro, eine der klassischsten Ikonen Maputos, aus diesem Metall gebaut. Ein Teil des Gebäudes kann besichtigt werden und der Eintritt ist frei, verpassen Sie also nicht den ehemaligen Gouverneurssitz, der auch heute noch offiziell genutzt wird, wenn auch für andere Zwecke

Tunduru-Garten

Neben der Casa de Ferro gelegen, ist der Park Tunduru Gardens eine Oase der Ruhe, wo man sich vom Trubel in Maputo ausruhen kann. Ideal, um auf dem Weg inmitten der schönen Vegetation einen Halt zu machen.

 

Reisen Sie nach Maputo und genießen Sie die Gastronomie Mosambiks

Die Küche Mosambiks ist noch immer von der portugiesischen Besatzung beeinflusst. Es handelt sich um eine sehr abwechslungsreiche Gastronomie, die auf Produkten wie Fisch oder Huhn basiert und eine große Präsenz von Obst, Gemüse und Nüssen wie Erdnüssen aufweist.

Eines der typischsten Gerichte, das Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie sich für eine Reise nach Maputo entscheiden, ist das Huhn al piri-piri. Piri-piri ist eine scharfe Sauce, die mit Olivenöl, Salz, Knoblauchpulver und Zitronensaft hergestellt wird. Sie können es im Restaurant Piri-piri probieren. Dass das Restaurant diesen Namen hat, hat seinen Grund. Wenn Sie die Verschmelzung der Aromen mögen, werden Sie die Verwendung von Obst in Mosambik lieben, das in vielen ihrer Gerichte enthalten ist.

Falls Sie einen speziellen Ort für Vegetarier suchen, versuchen Sie Txhapo Txhapo. Es ist ein kleines Lokal, das gutes, hausgemachtes Essen serviert.

Probieren Sie die Picanha, ein weiteres traditionelles Gericht. In diesem Fall ist der beste Ort dafür das Kalus Esplanada, ein informelles Restaurant, das sich auf gegrilltes Fleisch spezialisiert hat.

 

Einige Tipps vor der Reise nach Maputo

Eine Reise nach Maputo ist eine gute Idee, aber versuchen Sie, sich diese kleinen Tipps zu merken:

Tragen Sie Ihren Reisepass immer bei sich, um mögliche Bußgelder zu vermeiden. Bereiten Sie sich auf einen Spaziergang vor, es ist die beste Art, sich in der Stadt zu bewegen. Benutzen Sie die Tuk-Tuk-Kabinen nur ab und zu. Meistens sind sie die Kosten nicht wert.  Besorgen Sie sich eine SIM-Karte, die Sie im Land verwenden können. Anrufe sind günstig und es ist immer gut, in Verbindung zu bleiben.

Momentan haben wir keine Reisen nach Maputo

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Weitere Rundreisen