Aus DE
Hilfe
Mein Konto

Sehenswertes in Äthiopien

Addis Abeba

Touristische Attraktionen in Addis Abeba

Die Hauptstadt Äthiopiens ist die bevölkerungsreichste Stadt des Landes und eine der belebtesten. Außerdem ist sie auch die höchste Stadt aufgrund ihrer Lage am Hang des Berges Entoto in 2300 Metern Höhe. Ihre Ursprünge gehen auf das 19. Jahrhundert zurück - vorher war die Stadt nur von kleinen einheimischen Stämmen besetzt - als dort Thermalquellen mit Heilkräften entdeckt wurden. Trotz ihrer relativ jungen Geschichte hat die Stadt in der Vergangenheit Eroberungen erlebt, da sie bis zu ihrem Fall die Hauptstadt von Italienisch-Afrika war. Heute ist sie das bedeutendste politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes sowie der Hauptsitz der Afrikanischen Union.

In der Stadt liegt das touristische Hauptaugenmerk auf dem Nationalmuseum von Äthiopien, in dem man etwas über die Gründungsgeschichte erfährt. Außerdem lädt das Museum für Naturgeschichte, in dem die in diesem afrikanischen Gebiet zu findenden natürlichen Reliquien ausgestellt werden, zu einem Besuch ein. Sehenswert sind weiterhin die St.-Georgs-Kathedrale aus dem 19. Jahrhundert, das ältesten Theater des Landes Hager Fikir, der Merkato, dem größten afrikanischen Markt unter freiem Himmel, sowie der Universität von Äthiopien mit ihrer jugendlichen Atmosphäre.

Momentan haben wir keine Reisen nach Addis Abeba

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern. Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Möchten Sie von einem Experten beraten werden?

Wir helfen Ihnen dabei, das geeignete Reiseziel für Ihren Urlaub zu finden.

Weitere Rundreisen

SEHENSWüRDIGKEITEN