exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Zwischen dem Balkan und der Adria

Albanien in 10 Tagen, 9 Nächte am Reiseziel

Jetzt buchen und 250 € sichern

Mehr sehen

-45%

Ab

2.009€

1.099€

/Person

Natalie, Reise-Experte

Natalie
Reise-Experte

Eine facettenreiche Reise durch Albanien! Tauchen Sie ein in die Vergangenheit dieses faszinierenden Balkanlandes. Osmanische, faschistische und sowjetische Geschichten prägten das heute blühende Land.

Höhepunkte

  1. map-pin-check-icon
    Berat
  2. map-pin-check-icon
    Butrint
  3. map-pin-check-icon
    Durrës
  4. map-pin-check-icon
    Elbasan
  5. map-pin-check-icon
    Gjirokastra
  6. map-pin-check-icon
    Korca
  7. map-pin-check-icon
    Shkodra
  8. map-pin-check-icon
    Tirana
  9. map-pin-check-icon
    Vlora
  10. map-pin-check-icon
    Voskopoja

Enthalten

  1. Alle flüge

  2. Unterkunft

  3. Alle Transfers

  4. Aktivitäten

  5. Nur Frühstück

Verfügbarkeit

  1. Reisedaten verfügbar bis Oktober 2024

  2. Gruppenreise verfügbar

  3. Alleinreisende ab + 570€

  4. Fügen Sie bis zu 4 Übernachtungen hinzu

  5. WAS IST DAS?

Hotelkategorien verfügbar

  1. charme inklusive

  2. WAS IST DAS?
Natur
Paare
Kultur
Feder
Sommer

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Mit unserer Reiseversicherung sind Sie abgedeckt

Mehr Info

Wählen Sie ein Datum, um mit der Buchung fortzufahren

arrow-down-circle-icon

Vormonat

Folgemonat

arrow-down-circle-icon
February 2024
March 2024
April 2024
May 2024

Hotelkategorien verfügbar:

charme

Ab 1.099€

Ausgewählt

  • Unterkunft in Hotels der Kategorie Charme und Ober.
check-icon

Unterkunft: 9 Nächte

calendar-icon

Tag 1 bis 4

Freddy's Hotel

Standort

Tirana

Kategorie

fallback-icon

Nächte

moon-icon

3

Bewertung der Reisenden von TripAdvisor

Die von uns ausgewählten Unterkünfte erfüllen unsere hohen Standards und Anforderungen in jeder Kategorie. Da die Buchung von Verfügbarkeit und Saison abhängt, wird Ihnen jeweils ein Hotel aus unserer Auswahl zugewiesen, z. B. folgendes: Albanopolis Hotel, Capital Hotel Tirana, Hotel Arber, Hotel Doro City, Hotel Noshi City Center, Hotel Sky 2, Hotel Theatro, Hotel Vila Verde, Idea Hotel, StarLight Hotel

Reiseverlauf

Die Reise führt Sie nach Tirana, Lezhë und Shkodra. Besichtigen Sie die Heimat von Skanderbeg, Kruja, und Durrës. Entdecken Sie den Ort Berat, das Kloster Ardenica, die Ruinen von Apollonia und die Küstenstadt Vlora. Dann erkunden Sie den Badeort Saranda, die Butrint-Ruinen, die Steinstadt Gjirokastra, die Burg Tepelena und Korca. Am Ende geht es nach Elbasan.

1. Tag: Deutschland - Tirana
arrow-icon

Packen Sie Ihre Koffer und begeben Sie sich zu Ihrem Flughafen, wo der Flug** nach Tirana schon auf Sie wartet. Ankunft in Tirana, der Hauptstadt Albaniens, die mit einer bunten Mischung aus architektonischen Stilen und pastellfarbenen Gebäuden rund um den zentralen Skanderbeg-Platz lockt, der nach Nationalhelden benannt ist. Transfer zum Hotel und Check-in.

Je nachdem, wann Sie ankommen, steht Ihnen der restliche Tag zur individuellen Erkundung der Stadt zur Verfügung. Nach jahrhundertelangen Kriegen und Invasionen ist Tirana heutzutage eine sich schnell entwickelnde Stadt voller historisch wertvoller Sehenswürdigkeiten, wunderschöner Kirchen und schöner Grünanlagen. In den Museen erfahren Sie mehr über die Vergangenheit der Stadt, am Platz mit dem Uhrturm können Sie die Landesspezialitäten genießen oder bei einem Getränk in einem der vielen Cafés die Atmosphäre der Stadt auf sich wirken lassen. * Übernachtung in Tirana.

* Wenn Ihr Hin- oder Rückflug in den frühen Morgenstunden (vor 4 Uhr) abfliegt, müssen Sie schon am Abend des vorherigen Tages am Flughafen sein.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Freddy's Hotel oder ähnliches

292 Ansicht

Siehe Auswahl
2. Tag: Tirana - Lezhe - Shkodra - Tirana
arrow-icon

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Reise zur Stadt Lezhe, die in der Antike „Lissus“ genannt wurde. Besuchen Sie die Stadtfestung, die zuerst in illyrischer Zeit erbaut und in den 1440er Jahren von den Venezianern und 1522 von den Osmanen wieder aufgebaut wurde. Statten Sie ebenso dem Mausoleum von Skanderbeg einen Besuch ab, einem albanischen Feudalherrn und Militärbefehlshaber, der einen Aufstand gegen das Osmanische Reich anführte und als albanischer Nationalheld gilt.

Es geht weiter nach Shkodra, einem Kreis und einer Stadt im Nordwesten Albaniens, die aufgrund ihrer herrlichen Landschaft geschätzt wird. Bei einer Stadtführung entdecken Sie diese Gegend mit all ihren Kontrasten. Im Zentrum besichtigen Sie den alten Basar, die Kathedrale und die Moschee. Anschließend geht es hinauf zur 4000 Jahre alten Burg Rozafa, die zwischen zwei Flüssen liegt. Von dort aus können Sie den Blick auf die Stadt Shkodra, die beeindruckenden Berge und den Skutarisee genießen. Nach der Tour kehren Sie zurück ins Hotel. Übernachtung in Tirana.

Hinweis: Geschätzte Fahrstrecke 224 km.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Freddy's Hotel oder ähnliches

292 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Besuchen Sie das Schloss und die Skanderbeg-Gedenkstätte in Lezhe

Mäßig

Mehr sehen
inklusive
Stadtführung durch Shkodra

Mäßig

Mehr sehen
3. Tag: Tirana - Kruja - Durrës - Tirana
arrow-icon

Frühstück im Hotel. Heute begeben Sie sich zu einer der wichtigsten Städte Albaniens, Kruja, die im Widerstand gegen die Osmanen eine wichtige Rolle spielte. Dort lebte außerdem der albanische Nationalheld Skanderbeg. Besichtigen Sie das Skanderbeg-Museum, die über der Stadt thronende Burg und den alten Basar.

Anschließend geht es zur Hafenstadt Durrës. Im Mittelalter war sie die wichtigste antike Mittelmeermetropole, bis sie im 15. Jahrhundert von den Osmanen besetzt wurde. 1912 proklamierte Albanien seine Unabhängigkeit, und Durrës wurde sogar bis 1920 die Hauptstadt. Hier in der Stadt steht bereits seit dem Beginn des 2. Jahrhunderts das größte römische Amphitheater der Balkanregion. In Durrës können Sie das Archäologische Museum, die antike Stadtmauer, den Basar und die römischen Bäder besichtigen. Nach der Tour kehren Sie zurück ins Hotel. Übernachtung in Tirana.

Hinweis: Geschätzte Fahrstrecke 120 km.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Freddy's Hotel oder ähnliches

292 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Stadtführung durch Durrës

Einfach

Mehr sehen
inklusive
Stadtführung durch Kruja

Mäßig

Mehr sehen
4. Tag: Tirana - Berat
arrow-icon

Frühstück im Hotel. Heute führt Sie Ihre Entdeckungsreise in Albanien weiter in die Stadt Berat, die mit weißen osmanischen Häusern geziert ist. Unterwegs besuchen Sie Elbasan, die viertgrößte Stadt des Landes, und danach den Belsh-See, der zur Karstseengruppe von Dumreja in Zentralalbanien gehört, die auch den Spitznamen „kleine Toskana“ trägt.

Dann geht es weiter zu Ihrem Reiseziel Berat, einer der ältesten bewohnten Regionen Albaniens (über 2400 Jahre alt), die von der UNESCO einen Sonderstatus erhalten hat. Besichtigen Sie die Burg von Berat, die Moschee von Berat und die alte Brücke von Gorica. Entdecken Sie das Onufri-Museum sowie weitere Kirchen und Moscheen. Viele der wunderbaren Kunstwerke vom albanischen Meistermaler Onufri aus dem 16. Jahrhundert sind heute noch im Museum ausgestellt. Die anderen sind in den albanischen und griechischen Kirchen zu sehen, in denen er gearbeitet hat. Übernachtung in Berat.

Hinweis: Geschätzte Fahrstrecke 100 km.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Hotel Republika Berat oder ähnliches

13 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Besuch der Stadt Elbasan und des Belsh-Sees

Einfach

Mehr sehen
inklusive
Stadtführung durch Berat

Mäßig

Mehr sehen
5. Tag: Berat - Ardenica-Kloster - Apollonia - Vlora
arrow-icon

Frühstück im Hotel. Heute geht es weiter zum Kloster Ardenica, das der byzantinische Kaiser Andronikos II. Palaiologos im Jahr 1282 anlässlich seines Sieges über das Königreich Sizilien errichten ließ. In dieser byzantinischen Stätte aus dem 13. Jahrhundert fand die Hochzeit des berühmten Skanderbeg statt.

Von hier aus setzen Sie die Reise fort zu den Ruinen von Apollonia, einer Reihe römischer Überreste auf einem abgelegenen Hügel, die einst eine bedeutende Stadt in der Region war. Weiter geht es in die Küstenstadt Vlora, die von den Ausläufern des Ceraunischen Gebirges umgeben ist und an der albanischen Adria und dem Ionischen Meer liegt. Erkunden Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, unter anderem das Museum, in dem am 28. November 1912 die Unabhängigkeit Albaniens von den Osmanen verkündet wurde. Übernachtung in Vlora.

Hinweis: Geschätzte Fahrstrecke 120 km.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Hotel Partner oder ähnliches

152 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Stadtführung durch Vlora

Einfach

Mehr sehen
inklusive
Ruinen von Apollonia

Mäßig

Mehr sehen
inklusive
Ardenica-Kloster

Einfach

Mehr sehen
6. Tag: Vlora - Himare - Saranda - Butrint
arrow-icon

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in den Süden Albaniens. Auf dem Weg dorthin legen Sie einen Stopp im Llogara-Nationalpark ein, wo Sie spektakuläre Ausblicke auf weitläufige Almwiesen, schroffe Felswände, Steilhänge und dichte Wälder inmitten von Bergen und der albanischen Riviera genießen können.

Durch malerische Küstenorte hindurch geht es dann nach Saranda, einem Urlaubsort an der albanischen Riviera, der am Ionischen Meer und unweit von Olivenhainen liegt. Im Anschluss können Sie Albaniens bedeutendste archäologische UNESCO-Stätte bewundern – die Ruinen von Butrint. Butrint entstand im 7. Jahrhundert v. Chr., wurde später von den Römern besiedelt und geriet dann unter die Herrschaft der Venezianer und Türken. Erforschen Sie eine Vielzahl historisch wertvoller Gebäude wie die Akropolis, die Basilika und den Palast. Außerdem liegt es sehr idyllisch, inmitten einer herrlichen Landschaft und umgeben von Wasser. Nach der heutigen Exkursion kehren Sie zurück nach Saranda. Übernachtung in Saranda.

Hinweis: Geschätzte Fahrstrecke 158 km.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Brilant Hotel oder ähnliches

372 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Zwischenstopp im Llogara-Nationalpark

Einfach

Mehr sehen
inklusive
Besuch von Butrint (UNESCO)

Mäßig

Mehr sehen
7. Tag: Saranda - Mesopotam - Blaues Auge - Gjirokastra
arrow-icon

Frühstück im Hotel. Heute Morgen geht die Rundreise weiter nach Gjirokastra, auch bekannt als die „Steinstadt“. Auf der Fahrt sehen Sie die Hügelsiedlung Finiq, die im 5. Jahrhundert von den Chaones, einem pelasgischen Königreich im antiken Epirus, gegründet wurde. Sie war jedoch erst in der byzantinischen Zeit bewohnt. Die 3,5 m dicken Steinmauern sollten die antiken Bewohner vor Angriffen der Illyrer schützen. Heute finden Sie dort noch die Ruinen eines kleinen Tempels, eines Theaters, Reste von Häusern und römische Zisternen.

Danach steht der Nationalpark Syri i Kaltër mit dem blauen Auge auf dem Programm, eine Wasserquelle und ein beeindruckendes Naturphänomen. Abschließend erreichen Sie die Stadt Gjirokastra, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Der Ort ist für die vielen Steinhäuser bekannt, die wie kleine Festungen aussehen, und für seine malerischen Kopfsteinpflasterstraßen, die alle zum Basar führen. Nach Ihrer Ankunft können Sie nach Lust und Laune diesen weniger bekannten Ort erkunden, der als Albaniens „bestgehütetes Geheimnis“ gilt. Übernachtung in Gjirokastra.

Hinweis: Geschätzte Fahrstrecke 64 km.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Argjiro Hotel oder ähnliches

106 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Besuchen Sie die Hügelsiedlung von Finiq

Mäßig

Mehr sehen
inklusive
Bergsee Syri i Kaltër (blaues Auge)

Mäßig

Mehr sehen
inklusive
Besuch von Gjirokastra (UNESCO)

Mäßig

Mehr sehen
8. Tag: Gjirokastra - Tepelena - Voskopoja - Korca
arrow-icon

Frühstück im Hotel. Heute Morgen geht es durch das Tal des Flusses Vjosa nach Voskopoja, wo Sie sich auf einen spektakulären Ausblick auf die Umgebung freuen können*. Voskopoja war ursprünglich ein wirtschaftliches, kulturelles und künstlerisches Zentrum und galt als eine der größten Handelsstädte des gesamten Balkans. Tauchen Sie ein in die traditionelle Lebensweise und bewundern Sie einige bemerkenswerte orthodoxe Kirchen, die vor der Zerstörung im Kommunismus verschont blieben, und besuchen Sie die Kirche aus dem 18. sowie das Kloster aus dem 16. Jahrhundert.

Schließlich geht es weiter zur historischen Stadt Korca – kulturelle Traditionen, beeindruckende Gebäude aus der Osmanenzeit, eine der wichtigsten Moscheen Albaniens und noch mehr hält der Ort bereit. Nach Ihrer Ankunft in Korca können Sie auf eigene Faust eine der schönsten Städte Albaniens und die inoffizielle Hauptstadt der Kultur erkunden. Übernachtung in Korca.

* Hinweis: Die heutige Fahrtstrecke beträgt ca. 245 km. Außerdem wird ein Teil dieser Straße derzeit erneuert, wodurch sich die Fahrzeit verlängern kann.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Hotel Triart oder ähnliches

6 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Besuch der Burg Tepelena und Voskopoja

Mäßig

Mehr sehen
9. Tag: Korca - Pogradec - Lin - Tirana
arrow-icon

Nach dem Frühstück begeben Sie sich nach Pogradec. Die Stadt befindet sich auf einer schmalen Ebene zwischen zwei Bergketten am südwestlichen Ufer des Ohridsees. Das Wetter ist stark von mediterranem und kontinentalem Klima geprägt. Oben auf dem Hügel über Pogradec erwartet Sie die alte illyrische Festung Encheleana, die durch Kriege und Invasionen beschädigt wurde, aber heutzutage als Kulturdenkmal erhalten ist.

Weiter geht es zur Stadt Elbasan. Zu Zeiten der Illyrier war sie sehr bedeutend und ist bekannt für ihre historischen Ruinen aus römischer und osmanischer Zeit. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Burg von Elbasan aus dem 4. Jahrhundert v. Chr., den Uhrturm, das Ethnografische Museum, die Hauptkirche und die Alte Moschee. Zum Abschluss kehren Sie wieder zurück nach Tirana. Nach der Ankunft und dem Check-in im Hotel steht Ihnen der verbleibende Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Tirana.

Hinweis: Geschätzte Fahrstrecke 165 km.

Unterkunft

EINES UNSERER AUSGEWÄHLTEN HOTELS
Freddy's Hotel oder ähnliches

292 Ansicht

Siehe Auswahl

Aktivitäten

inklusive
Stadtführung durch Elbasan

Einfach

Mehr sehen
inklusive
Besuch in Pogradec

Einfach

Mehr sehen
10. Tag: Tirana - Deutschland
arrow-icon

Frühstück im Hotel.* Heute ist es Zeit, sich vom geschichtsträchtigen Albanien zu verabschieden. Zur angegebenen Zeit werden Sie zum Flughafen von Tirana gebracht, um den Rückflug nach Deutschland anzutreten.

* Je nach Abflug des Rückfluges und dem Frühstücksangebot des Hotels können Sie das inbegriffene Frühstück am letzten Tag möglicherweise nicht zu sich nehmen.

Enthaltene Aktivitäten

Enthalten

Stadtführung durch Shkodra

Inklusive Aktivität für den Tag 2 in Shkodra

Bewundern Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Shkodra wie den alten Basar, das Zentrum, die Kathedrale und die Moschee, Burg Rozafa und weitere Highlights.

Dauer 02:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: Informationen am Zielort

Physikalische Bewertung:

Mäßig

Mehr Informationen
Enthalten

Besuchen Sie das Schloss und die Skanderbeg-Gedenkstätte in Lezhe

Inklusive Aktivität für den Tag 2

Besuchen Sie die Stadtfestung, die zuerst in illyrischer Zeit erbaut wurde und das Mausoleum von Skanderbeg, einem albanischen Feudalherrn und Militärbefehlshaber, der einen Aufstand gegen das Osmanische Reich anführte und als Nationalheld gilt.

Dauer 01:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: Informationen am Zielort

Physikalische Bewertung:

Mäßig

Mehr Informationen
Enthalten

Stadtführung durch Durrës

Inklusive Aktivität für den Tag 3 in Durrës

Im Mittelalter war Durrës die wichtigste antike Mittelmeermetropole bis ins 15. Jahrhundert. Besichtigen Sie das Archäologische Museum, die antike Stadtmauer, den Basar und die römischen Bäder.

Dauer 01:30h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: Informationen am Zielort

Physikalische Bewertung:

Einfach

Mehr Informationen
Enthalten

Stadtführung durch Kruja

Inklusive Aktivität für den Tag 3

Bewundern Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Kruja, unter anderem das Skanderbeg-Museum, die Burg und den alten Basar.

Dauer 02:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: Informationen am Zielort

Physikalische Bewertung:

Mäßig

Mehr Informationen

Mehr anzeigen

Im Preis enthalten

  • In allen unseren Reisen enthalten. Mehr Informationen
  • Abflug von allen wichtigen Flughäfen in Deutschland.
  • Internationale Flüge: Deutschland - Tirana - Deutschland.
  • 9 Übernachtungen in Hotels der Kategorie Charme und Superior.
    Hotels anzeigen
  • 9 x Frühstück.
  • Alle Transfers
  • Besichtigungen gemäß Angaben der Reiseroute, mit englischsprachigem Guide.
    Reiseverlauf anzeigen
  • Flugsteuern und Treibstoffzuschlag.
  • Lokaler englischsprachiger Guide während der gesamten Rundreise und lokale englischsprachiger Guides.
  • Geführte Reise.
*Die Widerrufsbelehrung richtet sich nach den Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Kaufs vorliegen und vereinbart wurden.

Nicht enthalten

Getränke, Eintrittspreise,* Tourismusabgabe, Trinkgeld und jegliche andere Dienstleistungen, die nicht im Abschnitt „Enthalten“ aufgelistet sind.

Diese Reiseroute ist eine Express-Route, die eine hohe Anzahl an Besichtigungen und Aktivitäten umfasst, um Ihnen einen breiten Eindruck von Albanien zu verschaffen. Sie müssen daher mehrmals frühmorgens aufbrechen und legen während der Reise viele Fahrkilometer zurück.

Beachten Sie bitte, dass einige Straßen in schlechtem Zustand sein können. Daher ist das Verkehrsaufkommen nicht im voraus abschätzbar.

• Wir empfehlen Ihnen, während der Reise genügend Bargeld in der lokalen Währung bereitzuhalten, da es in Albanien nicht überall möglich ist, Geld abzuheben. Die Tourismusabgabe muss vor Ort in den Hotels in bar bezahlt werden.

• Die Hotelkategorien in Albanien entsprechen nicht denselben Standards wie in Deutschland.

• Aufgrund der Eigenschaften des Reiseziels kann das Gelände manchmal uneben sein. Reisende müssen damit rechnen, zu Fuß auf steinigen Wegen sowie auf- und abwärts unterwegs zu sein.

• Reisende, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, wenden sich bitte vor der Buchung an unseren Kundenservice für weitere Informationen.

  • Einreisebedingungen

    Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von 3 Monaten erforderlich.

  • Visum

    Für die Einreise ist kein Visum erforderlich.

  • Währung

    Lek.

  • Sprache

    Albanisch.

  • Strom

    In Albanien beträgt die Versorgungsspannung 230 V und 50 Hz.

  • Gesundheit

    Es gibt keine Pflichtimpfungen für Reisende.

  • Zeitzone

    UTC + 01:00.

  • Online-Tourismusbüro

    https://albania.al/

Denken Sie daran, Ihre elektronischen Tickets herunterzuladen, die Flugzeiten auf der Webseite der Fluggesellschaft zu überprüfen und den Check-in entweder online auf der Webseite der Fluggesellschaft oder am Schalter am Flughafen durchzuführen.

Unterbringung in den ausgewiesenen Hotels. Im Falle einer Änderung werden Sie in einem Hotel gleichwertiger oder höherwertiger Kategorie untergebracht. Die Kategorien der Hotels sind nicht in allen Ländern der Welt standardisiert. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Kriterien, die für eine bestimmte Kategorie erfüllt werden müssen, je nach Reiseland.

Im Fall von ungünstigen Wetterbedingungen, aus Sicherheitsgründen oder aus anderen Gründen, die als angemessen erachtet werden, können die Reihenfolge und Dauer der in der Reiseroute enthaltenen Ausflüge ohne vorherige Ankündigung geändert oder storniert werden.

Wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind/auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder lieber eine private Reise für sich und Ihre Gruppe buchen möchten, kontaktieren Sie bitte unsere Experten unter +49 30 58849275.

Unterwegs sind im Fahrzeug wahrscheinlich weder WLAN noch Toiletten vorhanden. Bei längeren Fahrten werden deshalb Pausen eingelegt. Wir empfehlen, eine neue SIM-Karte am Flughafen zu kaufen oder eine eSIM vor der Reise zu erwerben, um über eine Internetverbindung zu verfügen.

Teilzahlung

60%

Zum Zeitpunkt der Buchung

40%

60 Tage vor Reiseantritt

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain