Kambodscha & Vietnam in 19 Tage

Zur Wunschliste hinzufügen

Angkor Wat & Halong-Bucht

Höhepunkte
MEHR SEHEN
Halong-Bucht
Hanoi
Ho Chi Minh
Angkor Wat
Phnom Penh
Siem Reap
Enthalten
Alle flüge
Unterkunft
Alle Transfers.
Aktivitäten
Einige Mahlzeiten
Verfügbarkeit
Abreisen verfügbar
bis Juni 2023
verfügbar
Ab + 400€
Hotelkategorien verfügbar
charme
inklusive
ober
Ab + 200€
luxe
Ab + 500€

Mit unserer Reiseversicherung sind Sie abgedeckt

Reisen Sie sorgenfrei dank unserer inbegriffenen Premium Care-Versicherung
COVID-19 Schutz
Reiseunterstützung rund um die Uhr
Rückerstattung garantiert
100 % kostenlose Stornierung, wenn Sie Premium Care Flex oder Flex+ hinzubuchen.
Teilen Sie diese Reise
Kontact

Erleben Sie Südostasien hautnah! Besichtigen Sie die Tempel von Angkor Wat in Siem Reap und tauchen Sie ein in die Geschichte Kambodschas in Phnom Penh. In Ho-Chi-Minh stoßen Sie auf die Überreste der Kolonialzeit und Hanoi überrascht mit seinem geschäftigen Treiben, bevor Sie eine Kreuzfahrt in der Halong-Bucht genießen.

16 reisetage inklusive Flüge*

15 Tage und 14 Nächte am Reiseziel

1

FRA - REP

2

FRA - REP

Siem Reap

3

Siem Reap

4

Siem Reap

5

Siem Reap

6

Phnom Penh

7

Phnom Penh

8

Ho Chi Minh

9

Ho Chi Minh

10

Ho Chi Minh

11

Hanoi

12

Hanoi

13

Hanoi

14

Ha Long Bucht

15

Hanoi

16

HAN - FRA

* Es kann sich je nach Abfahrtsort, Abfahrtsdatum und Ankunftsdatum ändern.

Der Kalender zeigt keine internen Flüge, Züge oder andere Transportmittel an, die in der Reiseroute enthalten sind.

1. Tag: Deutschland - Übernachtung im Flugzeug

Sind Sie bereit für die Highlights Südostasiens? Lüften Sie die Geheimnisse von Angkor Wat und lassen Sie sich von der natürlichen Schönheit der Halong-Bucht verzaubern.

Selbständige Anreise zum ausgewählten Flughafen in Deutschland, um den Flug nach Siem Reap anzutreten. Übernachtung an Bord.

* Wenn Ihr Hinflug in den frühen Morgenstunden (vor 4 Uhr) abfliegt, müssen Sie schon am Abend des vorherigen Tages am Flughafen sein.

2. Tag: Siem Reap

Ankunft in Siem Reap, die am meisten besuchte Stadt Kambodschas. Sie werden vom Flughafen zum Hotel gebracht, wo Sie den restlichen Tag nach Lust und Laune gestalten können. Die Provinzhauptstadt ist vor allem aufgrund Ihrer Nähe zu den Tempeln Angkor Wat weltweit bekannt, dabei hat sie selbst einiges für Touristen zu bieten. Das Stadtbild ist geprägt von alten Bauten aus der französischen Kolonialzeit und breiten Boulevards, was für eine charmante Atmosphäre sorgt. Übernachtung in Siem Reap.

3. Tag: Siem Reap - Angkor Wat - Siem Reap

Genießen Sie das stärkende Frühstück im Hotel, denn heute steht ein Besuch der berühmten Tempelanlage von Angkor auf dem Programm! Dazu gehört Angkor Thom, die letzte Hauptstadt des Khmer-Königreiches, mit dem Bayon-Tempel als zentrales Heiligtum. Bewundern Sie die Bauten aus dem 12. Jahrhundert beim Tempel Preah Khan, der wohl einst auch als Universität diente. Am Nachmittag geht es weiter zum Ta Prohm, dessen Überreste teilweise von Bäumen überwachsen werden, was dem Komplex eine noch geheimnisvollere Atmosphäre verleiht. Genießen Sie die Ruhe um den Tempel Banteay Kdei, bevor Sie schließlich das Weltkulturerbe Angkor Wat besuchen. Hier befindet sich das größte Relief der Welt und es ist die perfekte Kulisse, um den Sonnenuntergang über der Tempelanlage zu bewundern. Übernachtung in Siem Reap.

Enthalten
Full day excursion to Angkor Temples
4. Tag: Siem Reap

Nach dem Frühstück im Hotel genießen Sie einen ganzen Tag nach Ihrem Belieben. Lassen Sie sich vom geschäftigen Treiben in Siem Reap mitreißen oder lernen Sie z. B. im Landmine Museum mehr über die jüngere Vergangenheit Kambodschas. Wir empfehlen einen optionalen Ausflug zum Berg Phnom Kulen, einem heiligen Pilgerort, der einsame Tempel beherbergt. Übernachtung in Siem Reap.

* Optionaler Halbtagesausflug zum Berg Phnom Kulen: Genießen Sie eine einstündige Fahrt zum Berg, während der die wunderschöne Landschaft der Region an Ihnen vorbeizieht. Sie besuchen eine moderne Pagode, die einen atemberaubenden Ausblick auf die Gegend um Angkor bietet, und lassen sich von einer acht Meter hohen Buddha-Statue beeindrucken. Danach besichtigen Sie den Fluss der tausend Lingas und den Wasserfall in der Nähe, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Rückkehr nach Siem Reap.

Fakultativ
Halbtagesausflug zum Berg Phnom Kulen
5. Tag: Siem Reap

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt und ihre Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. Wir empfehlen einen optionalen Ausflug zum Tonle-Sap-See* oder eine optionale Street-Food-Tour mit dem Tuk-Tuk.** Übernachtung in Siem Reap.

* Optionaler morgendlicher Ausflug zum Tonle-Sap-See: Der Tonle-Sap-See ist dank der Fischerei eine der wichtigsten Ressourcen der Region und bekannt aufgrund seiner schwimmenden Dörfer. Genießen Sie eine Bootsfahrt durch die Ortschaften, die aus schwimmenden Farmen, Schulen, Gärten und sogar Tempeln bestehen. Zurück auf dem Festland besuchen Sie den Alten Markt von Siem Reap. 

** Optionale abendliche Street-Food-Tour mit dem Tuk-Tuk: Erkunden Sie am Abend den örtlichen Nachtmarkt und lernen Sie die ganze Vielfalt der regionalen Küche kennen. Mit einem Tuk-Tuk werden Sie zu einem traditionellen Restaurant gebracht, um dort ein leckeres Abendessen zu genießen. 

Fakultativ
Street-Food-Tour mit dem Tuk-Tuk (abends)
Fakultativ
Ausflug zum Tonle-Sap-See
6. Tag: Siem Reap - Phnom Penh

Nach dem Frühstück im Hotel nehmen Sie den Giant Ibis Bus/Mekong Express Bus* zur kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel, wo Sie den verbleibenden Tag selbständig gestalten können. Tauchen Sie ein in die pulsierende Metropole, an der der Mekong und der Tonle-Sap-Fluss zusammenfließen. Wir empfehlen eine optionale Stadttour, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden.** Übernachtung in Phnom Penh.

* Die Busfahrt mit dem Giant Ibis Bus/Mekong Express Bus von Siem Reap nach Phnom Penh ist 320 Kilometer bzw. 6 Stunden lang. Als Alternative können Sie auch einen Inlandflug mit Cambodia Angkor Air (ca. 1 Stunde Flugzeit) nehmen. Diesen können Sie im nächsten Schritt der Buchung hinzufügen.

** Optionale Stadttour durch Phom Penh: Lernen Sie auf dieser Tour die Highlights der Hauptstadt Kambodschas kennen. Dazu gehören der faszinierende die Silberpagode sowie das Tuol-Sleng-Genozid-Museum, das einen einschneidenden Blick auf die tragische Geschichte des Landes wirft. Die Tour endet am farbenfrohen Hauptmarkt. 

Fakultativ
Nachmittägliche Stadttour durch Phom Penh
7. Tag: Phnom Penh

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie die Killing Fields Choeung Ek, wo auf berührende Weise die Tragödie des Genozids unter der Herrschaft der Roten Khmer vermittelt wird. Dazu gehört auch eine Besichtigung des Sleng-Gefängnismuseums, um diesen dunklen Abschnitt der kambodschanischen Geschichte besser zu verstehen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Phnom Penh.

Enthalten
The Killing Fields of Choeung Ek
8. Tag: Phnom Penh - Ho-Chi-Minh-Stadt

Stärken Sie sich mit dem Frühstück im Hotel, denn heute machen Sie sich auf eine lange Reise. Und zwar überqueren Sie die Grenze zwischen Kambodscha und Vietnam mit dem Giant Ibis Bus/Mekong Express Bus* auf Ihrem Weg nach Ho-Chi-Minh-Stadt, ehemaliges Saigon. Nach der Ankunft in der größten Stadt Vietnams werden Sie ins Hotel gebracht, wo Sie den restlichen Tag selbständig gestalten können. Ein Besuch der bekannten Nachtmärkte lohnt sich auf jeden Fall, denn dort warten ungewöhnliche Leckerbissen und Souvenirs auf Sie. Übernachtung in Ho-Chi-Minh-Stadt.

* Die Busfahrt mit dem Giant Ibis Bus/Mekong Express Bus von Phnom Penh nach Ho-Chi-Minh-Stadt ist 280 Kilometer bzw. 6,5 Stunden lang. Als Alternative können Sie auch einen Inlandflug mit Cambodia Angkor Air (ca. 1 Stunde Flugzeit) nehmen. Diesen können Sie im nächsten Schritt der Buchung hinzufügen.

9. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt

Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie zu einer ganztägigen Stadtführung auf, um das spannende Geflecht von Geschichte und Kultur von Ho-Chi-Minh-Stadt kennenzulernen. Sie besuchen die Straße Dong Khoi, wo sich viele der sehenswerten Gebäude aus der französischen Kolonialzeit aneinanderreihen. Sie ist der Grund dafür, dass die Stadt auch als das „Paris des Ostens“ bekannt ist. Bewundern Sie das sorgfältig restaurierte Opernhaus, dessen Bau vom Petit Palace in Paris inspiriert wurde, und das ehemalige Rathaus Hôtel de Ville de Saïgon, das inzwischen das Volkskommitee des Landes beherbergt. Natürlich wird auch beim hiesigen Notre Dame und dem beeindruckenden Hauptpostamt, das von Gustav Eiffel entworfen wurde, der französische Einfluss ersichtlich. Im 5. Bezirk erkunden Sie schließlich Chinatown und den Tempel Thien Hau, der zu Ehren der Meeresgöttin erbaut wurde. Lassen Sie den Tag im Gewimmel des Ben-Thanh-Markts ausklingen, bevor es zurück zum Hotel geht. Übernachtung in Ho-Chi-Minh-Stadt.

Enthalten
Full-Day Tour Ho Chi Minh city sightseeing
10. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt

Nach dem Frühstück im Hotel können Sie den gesamten Tag so gestalten, wie Sie möchten. Wollen Sie mehr über die jüngere Geschichte Vietnams erfahren? Dann eignet sich z. B. ein Besuch im War Remnants Museum, das einen verstörenden Blick in die menschliche Grausamkeit während des Vietnamkrieges bietet. Für Zartbesaitete empfehlen wir einen optionalen Ausflug zum zauberhaften Mekong-Delta.* Übernachtung in Ho-Chi-Minh-Stadt.

* Optionaler Ganztagesausflug ins Mekong-Delta: Über die Rach-Mieu-Brücke geht es los in Richtung Provinz Ben Tre. Am Hung-Vuong-Pier steigen Sie in ein Motorboot auf dem Ben-Tre-Fluss, einem der Nebenflüsse des mächtigen Mekongs. Unterwegs können Sie die lebhaften Aktivitäten des örtlichen Alltags beobachten, bevor Sie einen Abstecher zu einer Werkstatt machen, um zu sehen, wie Kokosnussprodukte hergestellt werden. Mit einem Motor-Kart oder dem Fahrrad entdecken Sie schattigen Wege und fahren an Reisfeldern und Gemüsefeldern vorbei, bevor Sie mit einem Ruderboot auf einem wunderschönen Bach treiben und schließlich zurück zum Pier gelangen.

Fakultativ
Ganztagesausflug ins Mekong-Delta
11. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt - Hanoi

Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der Morgen zur freien Verfügung. Die Zeit eignet sich perfekt für den optionalen Halbtagesausflug zu den Cu-Chi-Tunneln.* Am Nachmittag werden Sie zum Flughafen gebracht, um den Flug nach Hanoi anzutreten. Nach Ihrer Ankunft können Sie die Hauptstadt Vietnams auf eigene Faust erkunden. Übernachtung in Hanoi.

* Optionaler Halbtagesausflug zu den Cu-Chi-Tunneln: Erforschen Sie das beeindruckende Tunnelsystem, das 1948 zum Schutz von nordvietnamesischen Partisanen vor den US-Amerikanern gegraben wurde. Der Komplex gleicht einer unterirdischen Stadt mit Schulen, Lazaretten und Bürobereichen. 

Fakultativ
Halbtagesausflug zu den Cu-Chi-Tunneln
12. Tag: Hanoi

Nach dem Frühstück im Hotel steht für heute eine spannende Stadtführung durch Hanoi auf dem Programm. Sie machen als Erstes Halt beim Huu-Tiep-See, in dessen Mitte das Wrack eines abgestürzten US-amerikanischen Bombers liegt, und spazieren durch den lebhaften Markt. Als Nächstes besuchen Sie das Ho-Chi-Minh-Mausoleum (montags und freitags jeweils nur Besichtigung von außen, da es geschlossen ist) und die Einsäulenpagode, deren Bau auf den Ursprung der Stadt zurückgeht. Weiter geht es zum Literaturtempel aus dem 11. Jh., der einst die erste Universität des Landes beherbergte. Zu Fuß schlendern Sie durch die Straßen der Altstadt und erleben, wie die Vietnamesen Besorgungen machen und miteinander verhandeln. Entspannen Sie sich in einem Café und probieren Sie den süßen lokalen Kaffee oder eine Tasse Grüntee. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück im Hotel zurück, wo Sie sich von den vielen Eindrücken erholen können. Übernachtung in Hanoi.

Enthalten
Hanoi City Tour
13. Tag: Hanoi

Das Frühstück im Hotel bietet die perfekte Grundlage, um den heutigen Tag selbständig zu gestalten. Tauchen Sie ein in das Treiben dieser unglaublich geschäftigen, manchmal fast schon überfüllten, Stadt. Wir empfehlen einen optionalen Ausflug in die wunderschöne Umgebung von Ninh Binh.* Übernachtung in Hanoi.

* Optionaler Ganztagesausflug nach Ninh Binh: Am Morgen geht es los in die Region Ninh Binh, die aufgrund ihrer Turmkarstlandschaft und der geheimnisvollen Höhlen auch als „trockene Halong-Bucht“ bezeichnet wird. Auf einem Ruderboot fahren Sie durch die natürlichen Kanäle des Thung-Nham-Tals und entdecken unbekannte Höhlen. In einem einheimischen Restaurant stärken Sie sich mit einem Mittagessen, bevor Sie 20 Minuten Treppen steigen, um zur Mua-Höhle zu gelangen. Die Mühe lohnt sich, denn oben erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick auf die Umgebung. 

Fakultativ
Ganztagesausflug nach Ninh Binh (Nham-Tal & Mua-Höhle) mit englischem Führer
14. Tag: Hanoi - Halong-Bucht

Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie zur Halong-Bucht auf, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört und wegen der außergewöhnlichen Schönheit ihrer Kalksteininseln bekannt ist. Lassen Sie auf Ihrem Weg dahin die üppigen Felder des Deltas und die traditionellen Dörfer hinter sich. Nach Ihrer Ankunft in Ha Long steigen Sie in eine traditionelle Dschunke, die für die nächste Nacht Ihr Zuhause sein wird. Mit einem Willkommensdrink beginnt Ihr Abenteuer in der Halong-Bucht, um die märchenhafte Landschaft zu genießen. Mittagessen an Bord. An manchen Fischerdörfern, Höhlen und Kalksteininseln machen Sie Halt, um auf Entdeckungstour zu gehen. Entspannen Sie sich vor der atemberaubenden Kulisse des Sonnenuntergangs an Deck. Abendessen und Übernachtung an Bord.

* An Bord steht vor Ort kein Guide zur Verfügung.

Enthalten
Ha Long Bay Cruise
15. Tag: Halong-Bucht - Hanoi

Brunch auf dem Schiff, während die Fahrt durch die idyllische Umgebung der Halong-Bucht weitergeht. Genießen Sie die Schönheit der Natur, bevor die Kreuzfahrt am Hafen endet. Von dort werden Sie zurück nach Hanoi gebracht, wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Sie haben jetzt die letzte Gelegenheit, um noch einige Souvenirs für Ihre Liebsten zu erstehen! Übernachtung in Hanoi.

16. Tag: Hanoi - Deutschland

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zur vereinbarten Zeit zum Flughafen gebracht, um den Flug nach Deutschland anzutreten. Ankunft in Deutschland und Ende einer unvergesslichen Reise.

* Wenn Ihr Rückflug in den frühen Morgenstunden (vor 4 Uhr) abfliegt, müssen Sie schon am Abend des vorherigen Tages am Flughafen sein.

Unterkunft: 14 Nächte

Wählen Sie Ihre Hotelkategorie aus:

Enthaltene Aktivitäten

Bei Bedarf können Sie sich an einen unserer Experten wenden, der Sie bei der eingeschränkten Mobilität unterstützt.
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 3 in Siem Reap

Dauer 08:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 08:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Active

Full day excursion to Angkor Temples

Full day excursion to Angkor Temples

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 7 in Phnom Penh

Dauer 04:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 12:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Moderate

The Killing Fields of Choeung Ek

The Killing Fields of Choeung Ek

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 9 in Ho Chi Minh

Dauer 08:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 08:00 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Active

Full-Day Tour Ho Chi Minh city sightseeing

Full-Day Tour Ho Chi Minh city sightseeing

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 12 in Hanoi

Dauer 07:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 08:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Light

Hanoi City Tour

Hanoi City Tour

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Verfügbare Aktivitäten

Die Verfügbarkeit der Aktivitäten hängt vom Abreisedatum und der gewählten Kategorie ab. Sehen Sie den Preis der optionalen Aktivitäten nach Auswahl des Datums im nächsten Schritt.
Bei Bedarf können Sie sich an einen unserer Experten wenden, der Sie bei der eingeschränkten Mobilität unterstützt.
Fakultativ

Vorgeschlagene Aktivität für den Tag 4 in Siem Reap

Dauer 05:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 08:00 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Active

Halbtagesausflug zum Berg Phnom Kulen

Besuch einer modernen Pagode, die einen atemberaubenden Ausblick auf die Gegend um Angkor bietet. Danach besichtigen Sie den Fluss der tausend Lingas und den Wasserfall in der Nähe, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können.

Mehr Informationen
Fakultativ

Vorgeschlagene Aktivität für den Tag 5 in Siem Reap

Dauer 03:30h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 17:00 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Light

Street-Food-Tour mit dem Tuk-Tuk (abends)

Erkunden Sie am Abend den örtlichen Nachtmarkt und lernen Sie die ganze Vielfalt der regionalen Küche kennen. Mit einem Tuk-Tuk werden Sie zu einem traditionellen Restaurant gebracht, um dort ein leckeres Abendessen zu genießen.

Mehr Informationen
Fakultativ

Vorgeschlagene Aktivität für den Tag 5 in Siem Reap

Dauer 04:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 07:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Light

Ausflug zum Tonle-Sap-See

Genießen Sie eine Bootsfahrt durch die schwimmenden Dörfer des Tonle-Sap-Sees, um einen Einblick um den Alltag der Bewohner zu gewinnen. Zurück auf dem Festland besuchen Sie den Alten Markt von Siem Reap.

Mehr Informationen
Fakultativ

Vorgeschlagene Aktivität für den Tag 6 in Phnom Penh

Dauer 04:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 14:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Light

Nachmittägliche Stadttour durch Phom Penh

Lernen Sie auf dieser Tour die Highlights der Hauptstadt Kambodschas kennen. Dazu gehören der faszinierende Königspalast und die Silberpagode sowie das Tuol-Sleng-Genozid-Museum und der Hauptmarkt.

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Im Preis enthalten

  • In allen unseren Reisen enthalten. Mehr Informationen
  • Abflug von einem der deutschen Hauptflughäfen.
  • Internationale Flüge: Deutschland - Siem Reap, Hanoi - Deutschland.
  • Weitere Flüge: Ho-Chi-Minh-Stadt - Hanoi. *
    Mehr Informationen
  • 14 Übernachtungen: 13 Übernachtungen in Standard- und Deluxe-Hotels und 1 Übernachtung auf dem Schiff in der Halong-Bucht. ***
    Mehr Informationen
    Hotels anzeigen
  • 13 x Frühstück, 1 x Brunch, 1 x Mittagessen und 1 x Abendessen.
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen. Flaschen mit Mineralwasser.
  • Besichtigungen mit englischsprachigem Reiseleiter und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf.
    Reiseverlauf anzeigen
  • Alle Flugsteuern und Treibstoffzuschläge.
  • Halong-Bucht-Kreuzfahrt.
*Die Widerrufsbelehrung richtet sich nach den Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Kaufs vorliegen und vereinbart wurden.

Nicht enthalten

Visum für Kambodscha (bei Ankunft), Getränke, Trinkgelder und alle anderen Dienstleistungen, die nicht als inbegriffen ausgewiesen sind. 

* In Ihrem Kundenbereich finden Sie 14 Tage vor Abflug unter "meine Buchungen" die Dokumente zu Ihren Inlandsflügen oder Sie erhalten diese bei der Ankunft an Ihrem Reiseziel. Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Informationen in Ihrem Reisepass während des Reservierungsprozesses richtig in die entsprechenden Felder eintragen

  • Einreisebedingungen
    Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von mindestens 6 Monaten.
  • Visum
    Visum erforderlich Beantragung bei der Ankunft im Land werden. Preis ca. $40
  • Währung
    Kambodschanischer Riel
  • Sprache
    Kambodschaner und Khmer.
  • Strom
    220 V. Ein Adapter ist nicht erforderlich.
  • Gesundheit
    Für Reisende aus der Europäischen Union ist keine Impfung erforderlich. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt oder Ihr Tropeninstitut bezüglich Malariaprophylaxe.
  • Zeitzone
    UTC + 7.
  • Weitere nützliche Informationen
    Die meisten touristischen Gebiete sind mit kostenlosem WLAN ausgestattet.
  • Online-Tourismusbüro
    http://www.cambodia-tourism.org

Denken Sie daran, Ihre elektronischen Tickets herunterzuladen, um die Flugzeiten zu überprüfen und den Check-in entweder online auf der Webseite der Fluggesellschaft oder am Schalter auf dem Flughafen durchzuführen.

Unterbringung in den ausgewiesenen Hotels. Im Falle einer Änderung werden Sie in einem Hotel gleichwertiger oder höherwertiger Kategorie untergebracht. Die Klassifizierung der Hotels ist nicht in allen Ländern der Welt standardisiert. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Kriterien, die für eine bestimmte Kategorie erfüllt werden müssen, je nach Reiseland.

Im Fall von ungünstigen Wetterbedingungen, aus Sicherheitsgründen oder aus anderen Gründen, die als angemessen erachtet werden, können die Reihenfolge und Dauer der in der Reiseroute enthaltenen Ausflüge ohne vorherige Ankündigung geändert oder storniert werden.

Kinder: 2-11 Jahre

Das Zusatzbett in Hotels ist ein Ausklappbett und kleiner als ein Standard-Einzelbett.

 

Teilzahlung
30%
Zum Zeitpunkt der Buchung
70%
60 Tage vor Reiseantritt
Newsletter abonnieren