Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Rundreisen Südostasien

Von Ostindien bis China ist Südostasien wegen seiner vielfältigen Mischung von Kulturen...

UNSERE RUNDREISEN IN SüDOSTASIEN

LäNDER IN SüDOSTASIEN

Rundreisen Südostasien

Von Ostindien bis China ist Südostasien wegen seiner vielfältigen Mischung von Kulturen und Möglichkeiten zum Inselhüpfen seit langem ein beliebtes Ziel für unerschrockene Reisende und Rucksacktouristen. Südostasien besteht aus elf Ländern: Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam befinden sich auf dem Kontinent, während Malaysia, Singapur, Indonesien, die Philippinen, Brunei und Osttimor, zum Großteil Inselstaaten, im Indischen Ozean, im Südchinesischen Meer und im Pazifik liegen.

Vom größten Archipel der Welt bis hin zu den zeitlosen Tempeln von Angkor Wat ist eine Reise nach Südostasien dank seines reichen historischen Erbes eine fesselnde Erfahrung und eine Reise durch verschiedene Kulturen.

Land der Extreme: Südostasien zeigt die Kraft der Natur in seinen riesigen Dschungeln, vulkanischen Inseln, Flüssen, die das Land durchziehen, und regenbogenfarbenen Korallenriffen. Ob Sie im Mekong-Delta in Vietnam segeln oder vor der Küste der Philippinen mit Walhaien tauchen, die Landschaften Südostasiens sind die Inspiration zum Träumen. Die Tierwelt blüht hier auf, von den Komodowaranen in Indonesien bis zu den berühmten Orang-Utans auf Borneo und den Elefanten in Thailand. Die abgelegenen Inseln von Malaysia und Indonesien sind besonders für ihre seltenen und endemischen Arten bekannt.

Eine Reise durch Südostasien wird sicherlich auch den Besuch einiger seiner großen Städte beinhalten. Das städtische Chaos von Bangkok steht im Kontrast zum verschlafenen Charme des alten Luang Prabang in Laos, wo Feiern hinter den feierlichen Zeremonien zum Sonnenaufgang zurückstehen, wenn sich die Straßen mit Mönchen in orangefarbener Kleidung füllen. Der Motorradverkehr in Hanoi und die Utopie Singapurs, ohne Müll zu leben, sind eine Welt entfernt von den goldenen Kuppeln der Skyline von Brunei und den kunstvollen buddhistischen Tempeln des alten Chiang Mai in Thailand. Keine zwei Städte in Südostasien sind gleich, also verpassen Sie nicht die Gelegenheit, eine Tour durch diese asiatische Region zu genießen, denn sie wird sicherlich viel über die Vielfalt der Region verraten.

Mehr als 800 Sprachen sind in Südostasien beheimatet, aber von den Stränden Thailands über die lebhaften Inseln der Philippinen bis hin zu den abgelegeneren, von Tigern bewohnten Dschungeln Myanmars ist die herzliche Gastfreundschaft der Südostasiaten weltberühmt. Eine so große Region beherbergt natürlich eine reiche Mischung von Kulturen und jede Nation hat ihre eigenen kulturellen Kuriositäten. Vom prunkvollen Königlichen Ballett Kambodschas bis zur fantastischen Kaffeeszene Vietnams, den kunstvollen Traditionen der Kadazan-Völker Malaysias und der Fischer Myanmars: die Begegnung mit den Einheimischen dieser unglaublichen Region wird sicherlich der Höhepunkt jeder Reise nach Südostasien sein.

Eine Reise durch Südostasien hat das Potenzial, für einige Reisende aufgrund der reichen religiösen Traditionen und der seelenvollen Landschaften zu einem spirituellen Erwachen zu werden. Während Indonesien und Brunei starke Verbindungen zum Islam haben, überwiegt der Buddhismus in Vietnam, Thailand, Laos und Kambodscha, wo heilige Tempel und Relikte ihrer spirituellen Vergangenheit zu den lohnendsten Orten gehören, die man auf einer Südostasien-Reise besuchen kann.

Die Philippinen hingegen sind für ihr römisch-katholisches Erbe bekannt, und die idyllische Insel Bali in Indonesien beherbergt mehrere hinduistische Stätten und Tempel, die zu Ehren verschiedener Gottheiten geschmückt sind. Von der großen Buddha-Statue in Phuket bis zum Thean-Hou-Tempel in Kuala Lumpur, der reich an chinesischem Einfluss ist, ist es unmöglich, nach Südostasien zu reisen, ohne die Spiritualität im Herzen seiner Kulturen wahrzunehmen.

Die Beliebtheit von Reisen nach Südostasien lässt sich nicht leugnen, und es ist leicht zu verstehen, warum dieser Teil der Welt ein so begehrtes Reiseziel ist. Von den bekannten Straßen Bangkoks bis in die entlegensten Winkel des rauen Osttimors wäre es eine lebenslange Suche, die ganze Breite und Vielfalt Südostasiens zu genießen.