Ecuador in 14 Tage

Zur Wunschliste hinzufügen

Von Vulkanen und Riesenschildkröten

Höhepunkte
MEHR SEHEN
Baños
Cuenca
Galapagos Inslen
Guayaquil
Quito
Riobamba
Ruinen von Ingapirca
Enthalten
Alle flüge
Unterkunft
Alle Transfers.
Aktivitäten
Einige Mahlzeiten
Verfügbarkeit
Abreisen verfügbar
bis Dezember 2023
verfügbar
Ab + 550€
Hotelkategorien verfügbar
charme
inklusive
ober
Ab + 1.800€

Mit unserer Reiseversicherung sind Sie abgedeckt

Reisen Sie sorgenfrei dank unserer inbegriffenen Premium Care-Versicherung
COVID-19 Schutz
Reiseunterstützung rund um die Uhr
Rückerstattung garantiert
100 % kostenlose Stornierung, wenn Sie Premium Care Flex oder Flex+ hinzubuchen.
Teilen Sie diese Reise
Kontact

Reisen Sie nach Ecuador und entdecken Sie Quito, die Wasserfälle von Baños, die Vulkane von Riobamba und den Charme Cuencas. Erkunden Sie die Galápagos-Inseln, genießen Sie die Flora und Fauna der Inseln Santa Cruz und San Cristóbal und räkeln Sie sich an den paradiesischen Stränden neben den riesigen Galapagosschildkröten.

14 reisetage inklusive Flüge*

13 Tage und 12 Nächte am Reiseziel

1

FRA - UIO

Quito

2

Quito

3

Baños

4

Baños

5

Riobamba

6

Cuenca

7

Guayaquil

8

Santa Cruz

9

Santa Cruz

10

San Cristobal

11

San Cristobal

12

Quito

13

UIO - FRA

14

UIO - FRA

* Es kann sich je nach Abfahrtsort, Abfahrtsdatum und Ankunftsdatum ändern.

Der Kalender zeigt keine internen Flüge, Züge oder andere Transportmittel an, die in der Reiseroute enthalten sind.

1. Tag: Deutschland - Quito

Heute stürzen Sie sich in Ihr Ecuador-Abenteuer! Sie reisen selbständig zu Ihrem ausgewählten Flughafen in Deutschland, um den Flug nach Quito anzutreten. Nach der Ankunft werden Sie vom Flughafen in Ihr Hotel gebracht, wo Sie von unserem englisch- bzw. spanischsprachigen Reiseleiter in Empfang genommen werden: „Bienvenido a Ecuador!“ Die Hauptstadt des Landes befindet sich auf 2850 Meter über dem Meeresspiegel und ist somit die höchstgelegene Hauptstadt der Welt. Außerdem besticht Quito durch die charmante Architektur aus der Kolonialzeit und die Überreste aus dem ehemaligen Inka-Reich. Übernachtung in Quito.

* Wenn Ihr Hinflug in den frühen Morgenstunden (vor 4 Uhr) abfliegt, müssen Sie schon am Abend des vorherigen Tages am Flughafen sein.

2. Tag: Quito

Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie mit einem englisch- bzw. spanischsprachigen Guide auf zu einer Stadtführung durch Quito. Erkunden Sie die Altstadt, die aufgrund ihrer Schönheit von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, und den traditionellen Markt, wo Sie eine vielfältige Auswahl des in Ecuador angebauten Obst kosten können. Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust durch die charmanten Gassen im Kolonialstil spazieren. Wer sich mit der bedrückenden Gegenwart der indigenen Völker in Südamerika auseinandersetzen möchte, für den lohnt sich ein Besuch im Museum La Capilla del Hombre, wo das Lebenswerk des ecuadorianischen Künstlers Oswaldo Guayasamín ausgestellt wird. Übernachtung in Quito.

Enthalten
Stadtrundfahrt in Quito
3. Tag: Quito - Quilotoa - Baños

Nach dem Frühstück im Hotel führt Ihre Reise Sie nach Baños, einem subtropischen Gebiet in der Nähe des Amazonasbeckens, das für seine heißen Quellen bekannt ist. Unterwegs durchqueren Sie den Cotopaxi-Nationalpark auf einer Panoramatour, von der aus Sie einen herrlichen Ausblick auf den aktiven Vulkan Cotopaxi genießen können, einen der höchsten aktiven Vulkane der Erde. Am Kratersee von Quilotoa machen Sie einen Halt, um die wunderschöne Lagune zu bewundern, die aufgrund des Mineraliengehalts türkisblau schimmert. Als Nächstes machen Sie einen Abstecher nach Tigua, wo Sie eine Künstlerwerkstatt besuchen, um die für die Region typischen Malereien zu bewundern. Schließlich kommen Sie in Baños an, wo Sie zum Hotel gebracht werden. Übernachtung in Baños.

Enthalten
Ganztagesausflug nach Quilotoa
4. Tag: Baños

Frühstück im Hotel. Heute steht ein Ausflug zu den atemberaubenden Wasserfällen von Baños* auf dem Programm, und zwar an Bord eines „Chiva“, eines typisch ecuadorianischen Busses. Von dem farbenfrohen Gefährt aus haben Sie die beste Sicht auf die üppige Vegetation, während Sie unterwegs die zahlreichen Wasserfälle der Region besichtigen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung, Sie können sich z. B. im örtlichen Thermalbad entspannen oder Baños unsicher machen. Übernachtung in Baños.

* Eintritt nicht inbegriffen.

Enthalten
Exkursion auf der Route des Chiva-Wasserfalls
5. Tag: Baños - Chimborazo - Riobamba

Frühstück im Hotel. Fahrt durch die Provinz Chimborazo auf dem Weg zum inaktiven Vulkan Chimborazo, dem mit 6310 Metern höchsten Berg Ecuadors. Es wird geschätzt, dass der letzte Ausbruch um 550 n. Chr. erfolgte. Genießen Sie die sehenswerte Aussicht auf den Vulkan, die umliegende Landschaft und die üppige Vegetation während der Fahrt, bevor Sie in der Gemeinde Palacio Real halten. In dieser Ortschaft wartet ein Museum auf Sie, bei dem sich alles um den „König der Anden“ dreht, und die Gelegenheit, einige regionale Leckerbissen zum Mittagessen zu probieren. Schließlich fahren Sie weiter nach Riobamba, wo Sie ins Hotel gebracht werden und den Rest des Tages nach Ihren Wünschen verbringen können. Übernachtung in Riobamba.

6. Tag: Riobamba - Guamote - Alausi - Inca Pirca - Cuenca

Nach dem Frühstück im Hotel machen Sie sich auf den Weg nach Cuenca. Unterwegs besuchen Sie zuerst die Stiftung Inti Sisa in Guamote, die sich für die Ausbildung benachteiligter Menschen, insbesondere von Mädchen und Frauen, einsetzt. Das Projekt gibt Ihnen einen echten Einblick in die Kultur Ecuadors. Als Nächstes machen Sie Halt in Alausi. Im Anschluss geht es nach Ingapirca, wo sich die größte und am besten erhaltene Inkastadt des Landes befindet. Lassen Sie sich von den Geheimnissen dieser antiken Stätte in den Bann ziehen! Schließlich endet Ihr Tag in Cuenca, das von den Ecuadorianern gerne als die schönste Stadt des Landes bezeichnet wird. Nutzen Sie die Zeit nach Ihrer Ankunft, um die wunderschönen Plätze mit ihrer kolonialen Architektur oder die Kathedrale selbständig zu entdecken. Übernachtung in Cuenca.

Enthalten
Besuch der Stiftung Inti Sisa
Enthalten
Ruinen von Ingapirca
7. Tag: Cuenca - Guayaquil

Frühstück im Hotel. Verbringen Sie den Morgen damit, Cuenca in aller Ruhe selbständig zu erkunden. Am Nachmittag fahren Sie nach Guayaquil, der größten Stadt Ecuadors. Unterwegs halten Sie im beeindruckenden Cajas-Nationalpark, der für seine glitzernden Seen und als Heimat des majestätischen Andenkondors bekannt ist, und später in einer Schokoladenfabrik, wo Sie den Herstellungsprozess von der Pflanze bis zum Riegel mitverfolgen und sogar das Endprodukt probieren können. Am späten Nachmittag kommen Sie in der Küstenstadt Guayaquil an, wo Sie zum Hotel gebracht werden. Übernachtung in Guayaquil.

Enthalten
Day Tour Cacao Experience
8. Tag: Guayaquil - Galápagos (Santa Cruz)

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen, um Ihren Flug nach Baltra auf den wunderschönen Galapagos-Inseln anzutreten. Von Baltra aus überqueren Sie den Itabaca-Kanal mit einer Fähre*, um zur Insel Santa Cruz zu gelangen. Nach Ankunft auf der bevölkerungsreichsten Insel des Galapagos-Archipels machen Sie eine Pause im Hochland von Santa Cruz, dem üppigen, grünen Lebensraum der Galapagos-Riesenschildkröten. Besuchen Sie eine private Ranch, um dort ein traditionelles Mittagessen zu genießen. Danach unternehmen Sie einen kleinen Ausflug durch die Umgebung, wandern zwischen den Bäumen und begeben sich auf die Suche nach den Riesenschildkröten, die es vorziehen, in der Nähe der kleinen Lagunen zu bleiben. Transfer zu Ihrem Hotel auf Santa Cruz, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Übernachtung auf Santa Cruz.

* Die Fährfahrt von Baltra nach Santa Cruz ist nicht im Preis inbegriffen (ca. 2 €).

 

Enthalten
Tortoises Ranch und Lavatunnel
9. Tag: Galápagos (Santa Cruz)

Frühstück im Hotel. Genießen Sie den Tag zu Ihrer freien Verfügung. Spazieren Sie an den unberührten Stränden entlang und beobachten Sie die wunderbare Tierwelt. Übernachtung auf Santa Cruz.

10. Tag: Galápagos (Santa Cruz - San Cristóbal)

Nach dem Frühstück im Hotel können Sie den Morgen nach Lust und Laune auf Santa Cruz verbringen und die Ecken der wunderschönen Insel auf eigene Faust erkunden. Am Nachmittag nehmen Sie das öffentliche Schnellboot zur Insel San Cristóbal, die Sie nach einer ca. zweistündigen Fahrt erreichen. Nach der Ankunft auf der östlichsten Insel des Archipels werden Sie zum Hotel gebracht. Übernachtung auf San Cristóbal. 

11. Tag: Galápagos (San Cristóbal)

Frühstück im Hotel. Den heutigen Tag können Sie in aller Ruhe auf der Insel verbringen. Machen Sie z. B. einen Spaziergang an der Küste, um die Blaufußtölpel bei Ihren Sturzflügen ins Meer zu beobachten. Übernachtung auf San Cristóbal.

12. Tag: Galápagos - Quito

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zur vereinbarten Zeit zum Flughafen gebracht, um dort den Flug nach Quito anzutreten. Nach der Ankunft in Quito Transfer zum Hotel, wo Sie den letzten Abend Ihres Abenteuers nach Ihrem Belieben gestalten können. Vielleicht finden Sie auf einem der Märkte das perfekte Mitbringsel für die Daheimgebliebenen oder Sie nutzen die Zeit, um kulinarische Erinnerungen zu schaffen (will heißen, sich den Bauch mit lokalen Leckereien vollzuschlagen). Übernachtung in Quito.

13. Tag: Quito - Übernachtung im Flugzeug

Nach dem Frühstück im Hotel ist es leider Zeit, sich von Ecuador zu verabschieden. Zum vereinbarten Zeitpunkt werden Sie zum Flughafen gebracht, um den Rückflug nach Deutschland anzutreten. Übernachtung im Flugzeug.

* Abhängig von der Abflugzeit Ihres Fluges kommen Sie eventuell noch am selben Tag wieder in Deutschland an und die Gesamtdauer Ihrer Reise beträgt 13 Tage.

14. Tag: Deutschland

Ankunft in Deutschland und Ende einer unvergesslichen Reise.

Unterkunft: 12 Nächte

Wählen Sie Ihre Hotelkategorie aus:

Enthaltene Aktivitäten

Bei Bedarf können Sie sich an einen unserer Experten wenden, der Sie bei der eingeschränkten Mobilität unterstützt.
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 2

Dauer 03:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 09:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Moderate

Stadtrundfahrt in Quito

Erkunden Sie die Altstadt, die aufgrund ihrer Schönheit von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, und den traditionellen Markt, wo eine vielfältige Auswahl des in Ecuador angebauten Obst angepriesen wird.

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 3

Dauer 02:30h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 07:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Moderate

Ganztagesausflug nach Quilotoa

Sie fahren in die Anden und passieren schneebedeckte Gipfel. An einem lokalen Markt machen Sie einen Zwischenstopp, um die einheimische Kultur zu erleben. Anschließend besuchen Sie den Kratersee von Quilotoa, welcher berühmt ist für seine Farbe.

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 4 in Baños

Dauer 04:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 10:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Light

Exkursion auf der Route des Chiva-Wasserfalls

Während der Tour in der Chiva besuchen Sie mehrere Wasserfälle des Sektors wie Manto de la Novia, wo Sie die Möglichkeit haben, in tarabita mit zusätzlichen Kosten zu überqueren, Pailon del Diablo, Pailon del Diablo und Pailon de la Novia.

Nicht enthalten:Der Eintritt zum Wasserfall ist nicht inbegriffen und muss vor Ort bezahlt werden.

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 6 in Cuenca

Dauer 03:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 08:00 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Light

Besuch der Stiftung Inti Sisa

Besuch des Inti-Sisa-Projekts, wo sie eine Erklärung der Projekte erhalten, an denen die Gemeinschaft arbeitet, und eine Verkostung traditionell hergestellter Empanadas genießen können.

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Im Preis enthalten

  • In allen unseren Reisen enthalten. Mehr Informationen
  • Abflug von einem der deutschen Hauptflughäfen.
  • Internationale Flüge: Deutschland - Quito - Deutschland. *
    Mehr Informationen
  • Inlandsflüge: Guayaquil - Galápagos, Galápagos - Quito. **
    Mehr Informationen
  • 12 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels. ***
    Mehr Informationen
    Hotels anzeigen
  • 12 x Frühstück und 2 x Mittagessen. ****
    Mehr Informationen
  • Transfer in klimatisierten Fahrzeugen.
  • Besichtigungen mit englisch- bzw. spanischsprachigem Reiseleiter und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf.
    Reiseverlauf anzeigen
  • Alle Flugsteuern und Treibstoffzuschläge.
  • Ausflug mit einem traditionellen ecuadorianischen Chiva.
*Die Widerrufsbelehrung richtet sich nach den Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Kaufs vorliegen und vereinbart wurden.

Nicht enthalten

Transitkontrollkarte* (20 €), Eintritt in den Galápagos-Nationalpark* (100 €).

* Weitere Informationen in den Angebotsbedingungen.

Getränke, Trinkgelder und alle anderen Dienstleistungen, die nicht als inklusive ausgewiesen sind.

Eintritt zu den Wasserfällen von Baños, Fährfahrt von Baltra nach Santa Cruz.

Wenn Ihr Ziel die Vereinigten Staaten oder Kanada ist, oder der für ein anderes Ziel ausgewählte Flug einen Zwischenstopp in den Vereinigten Staaten oder Kanada beinhaltet, ist es zwingend erforderlich vor Reiseantritt im Besitz eines ESTA bzw. eTA-Visums zu sein.

ESTAhttps://bit.ly/2BjZZ3m

eTAhttps://bit.ly/2U9TrLV 

Gerne können Sie unter folgendem Link vorab überprüfen, ob Sie für ein ESTA-Visum berechtigt sind: https://www.visumusa.net/esta/esta-berechtigungsprufer/ 

* In Ihrem Kundenbereich finden Sie 14 Tage vor Abflug unter "meine Buchungen" die Dokumente zu Ihren Inlandsflügen oder Sie erhalten diese bei der Ankunft an Ihrem Reiseziel. Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Informationen in Ihrem Reisepass während des Reservierungsprozesses richtig in die entsprechenden Felder eintragen

  • Einreisebedingungen
    Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten. Obligatorische Reiseversicherung.
  • Visum
    Es ist kein Visum für die Einreise in das Land erforderlich
  • Währung
    US Dollar
  • Sprache
    Spanisch, Kichwa und Shuar
  • Strom
    120V 60Hz. Typ A / B Stecker
  • Gesundheit
    Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt oder Ihr Tropeninstitut bezüglich Malariaprophylaxe und Gelbfieberimpfung.
  • Zeitzone
    MEZ - 7
  • Weitere nützliche Informationen
    Um zu den Galápagos-Inseln zu reisen, benötigen Sie eine Transit-Kontrollkarte an den Flughäfen Quito, Guayaquil, Isla Cristóbal oder Baltra
  • Online-Tourismusbüro
    https://www.tourismus.de/suedamerika/ecuador

Die Transitkontrollkarte ist obligatorisch und wird an den Flughäfen Quito und Guayaquil vor dem Flug zu den Galapagosinseln abgefertigt. Kosten 20 € pro Person (Änderungen vorbehalten). Bar-Zahlung vor Ort. Nach der Ankunft am Flughafen von Galapagos müssen die Fluggäste die Transitkontrollkarte zusammen mit dem Reisepass vorlegen und die Eintrittsgebühr für den Galapagos-Nationalpark bezahlen. Kosten: 100 € pro Person.

Denken Sie daran, Ihre elektronischen Tickets herunterzuladen, um die Flugzeiten zu überprüfen und den Check-in entweder online auf der Webseite der Fluggesellschaft oder am Schalter auf dem Flughafen durchzuführen.

Unterbringung in den ausgewiesenen Hotels. Im Falle einer Änderung wird eine gleichwertige oder höherwertige Kategorie ausgewählt. Die Klassifizierung der Hotels ist nicht in allen Ländern der Welt standardisiert. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Kriterien, die für eine bestimmte Kategorie erfüllt werden müssen, je nach Reiseland.

Im Fall von ungünstigen Wetterbedingungen, aus Sicherheitsgründen oder aus anderen Gründen, die als angemessen erachtet werden, können die Reihenfolge und Dauer der in der Reiseroute enthaltenen Ausflüge ohne vorherige Ankündigung geändert oder storniert werden.
 
Wenn Sie ein Dreibettzimmer mit einem Kind buchen, müssen Sie sich ein Bett teilen.
 

 

Exoticca Reisegeschichten

Unvergessliche Erinnerungen schaffen, ein Reisender nach dem anderen

Teilzahlung
60%
Zum Zeitpunkt der Buchung
40%
60 Tage vor Reiseantritt
Newsletter abonnieren