Beste Reisezeit Argentinien

Um zu entscheiden, wann man nach Argentinien reisen sollte, ist es notwendig, die geographische Ausdehnung dieses Landes zu berücksichtigen. Jede Region hat ihre beste Reisezeit und ihr eigenes Klima, daher sollten wir diesen Aspekt berücksichtigen.

Beste Reisezeit für Argentinien nach Region

Es ist nicht das Gleiche, die Hauptstadt zu besuchen, als nach Patagonien zu fahren, jeder Ort hat andere klimatische Eigenschaften. Dieses südamerikanische Land nimmt eine ziemlich große Fläche ein. Auf der anderen Seite erreicht es verschiedene Höhenlagen, was es zu einer großen Vielfalt an Klimazonen macht.

Aus diesem Grund, wenn Sie wissen wollen, wann Sie nach Argentinien fahren sollten, müssen Sie zuerst wissen, welchen Teil des Landes Sie besuchen werden. In dem südamerikanischen Land herrscht ein tropisches Klima im Nordosten bis hin zu polarem Klima im Südwesten. Es gibt Schnee- und Regenfälle und Orte mit gemäßigtem Klima, alles hängt von der Region ab.

Wir können jedoch grob sagen, dass, wenn Sie Buenos Aires besuchen wollen, die beste Zeit des Jahres von September bis November oder von März bis Mai ist. Um Patagonien zu besuchen, müssen Sie die Monate zwischen Oktober und April wählen. Und wenn Ihr Ziel Feuerland im Südwesten ist, sollten Sie zwischen Dezember und Februar reisen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die beste Reisezeit für dieses Land im Allgemeinen von April bis September ist. Lassen Sie uns jedoch nach Regionen sehen, wann man nach Argentinien reisen sollte.

< Zurück zu Argentinien

Wann man nach Tierra del Fuego (Feuerland) reisen sollte

Im Süden des Landes liegt diese selbstverwaltete Provinz Argentiniens, deren Hauptstadt der bekannte Ort Ushuaia ist. Die Lage im Süden des Landes, im Herzen der patagonischen Region, bedeutet, dass es dort antarktische Landschaften und wärmere Gebiete wie die Malvinas gibt.

Um diese Landschaft in ihrer ganzen Pracht zu genießen, müssen Sie zwischen Dezember und März reisen. In diesen europäischen Wintermonaten werden Sie in dieser Region im Süden des Landes sehr angenehme Temperaturen vorfinden. Man kann entlang eines Gletschers wandern, Seen und grüne Wälder sehen und die Gastronomie der Region auskosten.

Jetzt wissen Sie, wann Sie nach Argentinien reisen sollten, oder zumindest zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • Buenos Aires
  • Iguazú-Wasserfälle, argentinische Seite
  • Iguazú-Wasserfälle, brasilianische Seite
  • Buenos Aires
  • Der Stadtteil Boca
  • El Calafate
  • + 4 weitere
  • Buenos Aires
  • Der Stadtteil Boca
  • El Calafate
  • + 3 weitere

Wann man zu den Iguazu Wasserfällen reisen sollte.

Wenn Sie nach Argentinien reisen, dürfen Sie auf keinen Fall die Iguazu-Fälle verpassen. Heute bietet Ihnen dieses Naturwunder in der Provinz Misiones im Winter ein unvergleichliches Schauspiel. Die beste Zeit, um nach Argentinien zu reisen und die berühmten Wasserfälle zu besuchen, ist daher in der Zeit zwischen April und September.

Es wird nicht empfohlen, diese Region im argentinischen Sommer zu besuchen, da die Temperaturen stark ansteigen. Da es sich jedoch um die Nebensaison handelt, wird es eine gute Option sein, um preiswerte Hotels und günstigere Preise zu suchen.

Wann man nach Buenos Aires reisen sollte

Die argentinische Hauptstadt hat ein sehr angenehmes Klima, so dass die beste Reisezeit zwischen März und Mai sowie zwischen September und November liegt. Denken Sie daran, dass, wenn es hier bei uns Winter ist, es dort Sommer ist, so dass die besten Monate die im Übergang der Jahreszeiten sind.

Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, sind die heißesten Monate Januar und Februar mit Temperaturen bis zu 30ºC. Im Juli hingegen schwankt die Temperatur zwischen 8ºC und 15ºC, was, wie Sie sehen können, auch nicht sehr kalt ist. Wenn Sie jedoch Ihre Reise genießen möchten, sollten Sie besser reisen, wenn die Temperaturen angenehmer sind.

Wann man nach Bariloche reisen sollte

Eine weitere der bekanntesten und meistbesuchten Regionen des Landes ist San Carlos de Bariloche im Westen. Wenn Sie sich entscheiden, diesen schönen Ort zu besuchen oder den Rio Negro zu erkunden wollen, ist es besser in der Zeit zwischen Dezember und Februar zu reisen. Diese Monate entsprechen dem argentinischen Sommer, und obwohl es in die Hochsaison fällt, ist es zweifellos die angemessene Antwort darauf, wann man in diese Gegend des Landes reisen sollte.

Andererseits ist Bariloche der von den Argentiniern bevorzugte Wintersportort, so dass es zwischen Juni und September eine Fülle von Wintersportfans geben wird. Im Sommer können Sie jedoch schöne Seen und Strände sowie unglaubliche Landschaften genießen.

When to travel to Patagonia

Patagonia is the perfect destination to discover the most exuberant nature and the most overwhelming landscapes! In this region, the best months to visit are between October and April.

In the eastern part of Patagonia, there is a semi-arid desert climate, and in winter the temperatures are extreme. Therefore, it is not ideal to visit this area from July to September, because you will encounter lots of snow and ice. For this reason, if you want to visit Tierra del Fuego or Torres del Paine National Park, it is best to go during the austral spring.

If you decide to travel in summer (January, February and March), the weather will be great, but it is also high season. This means that you will have to share the natural sights with other tourists and the prices may be higher.

Exoticca Reisegeschichten

Unvergessliche Erinnerungen schaffen, ein Reisender nach dem anderen

Ähnliche Reisen nach Argentinien und Amerika

Newsletter abonnieren
Copyright 2013-2022 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain | US: 80 Southwest 8th Street Brickell Bayview, Miami, FL 33130, United States