Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Sehenswertes in Mauritius

Le Morne Brabant

Es handelt sich um einen 556 Meter hohen Berg, der sich im Südosten der Insel befindet und aus einem einzigen Basaltfelsen besteht. Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, diente es als Zufluchtsort für die entflohenen Sklaven, die mehrere Höhlensiedlungen gründeten und damit irgendwie ihr Leiden verkörpert.

Als die Sklaverei 1835 abgeschafft wurde, ging die Polizei auf der Suche nach ihnen auf den Berg, um dies zu vermitteln, aber viele begingen aus Verwirrung Selbstmord, indem sie in die Leere sprangen. Heute werden Exkursionen angeboten, um dorthin aufzusteigen.

Weitere Rundreisen