Die Beste Reisezeit für Philippinen

Wenn Sie sich fragen, wann Sie auf die Philippinen reisen sollten, um eine der 7.100 Inseln zu entdecken, sollten Sie wissen, dass das Wetter je nach Region variiert. Auf der anderen Seite haben die Philippinen eine Trocken- und Regenzeit, die Ihnen hilft, sich auf Ihre Reise vorzubereiten.


Beste Reisezeit für die Philippinen

Bevor Sie sich entscheiden, wann Sie auf die Philippinen reisen sollten, sollten Sie wissen, dass das Klima der Philippinen hauptsächlich tropisch ist. Es gibt jedoch drei Jahreszeiten: die Trockenzeit, die von März bis Mai dauert, die Regenzeit, die von Juni bis November dauert, und schließlich die gemäßigte Jahreszeit, die von Dezember bis Februar dauert.

Zwischen den Monaten Mai und Oktober machen sich die Monsune auf den Philippinen bemerkbar und hinterlassen reichlich Regen. Während dieser Monate liegt die Durchschnittstemperatur zwischen 21ºC und 31ºC, wobei Mai der wärmste Monat ist. Diese Durchschnittstemperaturen konnten praktisch auf das ganze Land angewendet werden, mit Ausnahme der Hochlagen wie Baguio, das sich auf 1.500 m Höhe befindet. In diesem Fall beträgt die durchschnittliche Temperatur 18ºC, so dass es ein perfektes Ziel ist, um der Hitze zu entkommen.

Generell ist die beste Zeit, um auf die Philippinen zu reisen, die Trockenzeit. Die gemäßigte Jahreszeit könnte auch eine gute Option sein, so dass wir eine ziemlich große Auswahl an freien Tagen haben: von Dezember bis Mai.

Die Regenzeit, die von Juni bis November dauert, wird wegen den Monsunen nicht empfohlen, aber es wäre eine gute Option, um in dieser Zeit Angebote für Flüge und Unterkunft zu finden. Die Orte werden weniger von Touristen bevölkert sein, und Sie werden keine Probleme haben, die besten Hotels zu einem guten Preis zu buchen.

Denken Sie daran, dass Regenfälle in der Regel am Nachmittag und in der Nacht fallen, während Sie morgens eine strahlende Sonne genießen können. Wenn es Ihnen also nichts ausmacht, ein wenig nass zu werden, oder Sie Ihre Reise so organisieren können, um das Beste aus den sonnigen Morgen zu machen, muss Sie die Regenzeit nicht aufhalten.

Taifune, die tropische Wirbelstürme sind, die manchmal viele Gebiete der Philippinen verwüstet haben, verdienen ihr eigenes Kapitel. Die Monate, die dieser Art von widrigem Wetter am meisten ausgesetzt sind, sind Juli, August und September. Auf diese Weise haben Sie von der Regenzeit, in der Sie nicht in Gefahr sind, in dieses asiatische Land zu reisen, noch ein paar Monate Zeit.

Wir werden sehen, wann man auf die Philippinen reisen soll, entsprechend den emblematischsten Orten des Archipels.

< Zurück zu Philippinen

Wann Sie nach Hidden und Secret Beach reisen sollten

Jede Reise auf die Philippinen muss El Nido beinhalten, die Stadt, die als das beste Reiseziel des Landes gilt. Zwei seiner Strände, Hidden und Secret Beach, sind bekannt für ihre wunderschönen Küstenlagunen. Während der Regenzeit steigt der Meeresspiegel jedoch an, was den Zugang zu den Stränden unmöglich macht.

Die beste Zeit, dieses Paradies zu besuchen, ist daher während der Trockenzeit. Auf diese Weise können Sie nicht nur den Zugang sicherstellen, sondern auch das gute Wetter genießen, um in seinem kristallklaren Wasser zu schwimmen und die Schönheit dieser einzigartigen Strände zu genießen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wann Sie nach Bohol reisen sollten

Um nach Bohol zu reisen und die Schokoladenhügel zu besuchen, ist es am besten, zwischen Dezember und April zu reisen, d. h. die Regenzeit zu vermeiden. Wenn Sie im Frühjahr, Ende April, sich die Vegetation die um diese Berge herum gehen ansehen, wird die Vegetation grüner sein und den Kontrast mit ihrer schokoladenbraunen Farbe erhöhen.

Während der Trockenzeit, d. h. zwischen März und Mai, wären die besten Monate, um diese Insel zu besuchen. Die Temperatur wird sehr angenehm sein, und Sie können gutes Wetter für Trekking genießen und die wunderschöne Landschaft entdecken.

Wann Sie nach Batad reisen sollten

Die Reisterrassen der Batad sind so spektakulär, dass diese Landschaft zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Um in dieses Gebiet der Region Luzon zu reisen, vermeiden Sie die Regenzeit, da Straßen geschloßen werden können.

Dezember bis Mitte Mai sind die besten Monate, in denen man auf die Philippinen reisen und Batad fotografieren kann. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 20-25ºC, so dass Ihr Besuch in dieser Gegend sehr angenehm sein wird.

Wann Sie nach Camiguín reisen sollten

Sicherlich wird Ihnen der Name Camiguín nichts sagen, aber wenn wir Hibok-Hibok sagen, werden Sie den Namen des berühmten philippinischen Vulkans erkennen. Trekking- und Abenteuerfreunde sollten während der Trockenzeit auf diese Insel reisen.

Bei sintflutartigem Regen durch den Dschungel zu reisen, ist keine gute Idee, also sollten Sie in den Sommermonaten nicht reisen. Am besten planen Sie Ihre Reise zwischen Dezember und Mai, vorzugsweise zwischen März, April und Mai.

Beachten Sie die oben genannten Punkte und entscheiden Sie, wann Sie auf die Philippinen reisen, um die Wunder dieses Landes zu entdecken. Die Landschaft, ihre Menschen und ihre Gastronomie werden Ihre besten Reiseerinnerungen sein.

Ähnliche Reisen nach Philippinen und Asien

Newsletter abonnieren
Copyright 2013-2022 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain | US: 80 Southwest 8th Street Brickell Bayview, Miami, FL 33130, United States