Beste Reisezeit Ecuador

Die beste Reisezeit für Ecuador zu bestimmen ist nicht einfach, denn das Wetter ist dermaßen unberechenbar, dass es praktisch eine Glücksfrage ist. Deshalb kann man eigentlich zu jeder Zeit des Jahres nach Ecuador reisen, es gilt nur, die besuchten Regionen klug auszuwählen.

Wann nach Ecuador reisen

Ecuadors Klima besteht aus nur zwei Hauptjahreszeiten: der Regenzeit und der Trockenzeit. Wer in die Anden reisen möchte, kann dies zu jeder Zeit des Jahres tun, für den Amazonas sind Oktober und November am besten geeignet und für die Galapagos-Inseln Juni bis August. Ein andere Möglichkeit ist, das Reisedatum so zu legen, dass man zu einigen der vielen Feste, die es im Land gibt, vor Ort ist.

Andererseits kann man ganz generell sagen, dass das Wetter von April bis Juni warm und feucht ist, nur beim Amazonas ist es das ganze Jahr hindurch feucht. Von Dezember bis Anfang Mai ist Regenzeit, aber auch hier hängt alles davon ab, in welche Region Sie reisen. Die beste Reisezeit für Ecuador nach Regionen aufgeteilt

< Zurück zu Ecuador

Amazonas und Galápagos-Inseln

Für Reisen zum Amazonas eignen sich vor allem Oktober und November. Für die Galapagos-Inseln hingegen ist jedes Monat geeignet, außer Mai und Juni, wo es zu heiß ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die ecuadorianischen Anden

Für den Besuch der Anden eignet sich jede Jahreszeit. Das Wetter ist in diesem Landesteil fast immer gemäßigt, man muss kaum mit Kälte rechnen.  Planen Sie bei ihrer Reise nach Ecuador auf jeden Fall auch einen Besuch der Hauptstadt Quito ein.   Die belebten Gassen der Altstadt dürfen Sie nicht verpassen, genausowenig wie den Kunsthandwerksmarkt von Otavalo.

Bei diesem Landesteil spricht man davon, dass hier das ganze Jahr über Frühling herrscht. Die moderaten Temperaturen eignen sich perfekt für Wanderungen, Spaziergänge oder Ausritte, auch passionierte Vogelbeobachter finden hier ein Paradies vor

Das Flachland an der Küste

Die perfekte Zeit für einen Besuch des an den Pazifik grenzenden Küstengebietes ist von Mai bis Dezember. Dies ist die Trockenzeit, in der ein perfektes Reiseklima herrscht.

Zweifellos ist es auch die beste Zeit, um die Thermalbäder zu genießen und einige Indigenendörfer zu besuchen. Während der Regenzeit, von Jänner bis April, wären die Stimmung und die Freude an der Reise getrübt.

Ein anders Motiv, während der Trockenzeit an die Küste zu reisen, sind die Möglichkeiten, dort je nach Laune zu entspannen oder auszugehen und zu feiern. Sie können dort aber auch Mangrovenwälder besuchen und die Eigenheiten der Region näher kennenlernen. Egal wann auch immer Sie reisen, vergessen Sie nicht, dass Ecuadors Küche auch eines Königs würdig ist.

Wenn Sie sich nicht entscheiden konnten, wann Sie nach Ecuador reisen sollen, haben Sie jetzt alle Informationen, die Sie für Ihre Reiseplanung brauchen.

Exoticca Reisegeschichten

Unvergessliche Erinnerungen schaffen, ein Reisender nach dem anderen

Ähnliche Reisen nach Ecuador und Amerika

Newsletter abonnieren
Copyright 2013-2022 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain | US: 80 Southwest 8th Street Brickell Bayview, Miami, FL 33130, United States