exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Einkaufen in Südafrika

Einkaufen in

Südafrika

Einkaufen In Südafrika

Südafrika ist das Paradies für Handwerkskunst. Viele ihrer lokalen Märkte bieten Holzschnittfiguren, Masken oder verschiedene Keramikartikel, die von den Einheimischen gemacht wurden, zu einem guten Preis an.

Das Land gehört auch zu den besten für den Kauf von Juwelen, Gold und Diamanten. Es ist eine wichtige Branche in Südafrika und einige Städte wie Kapstadt oder Johannesburg verfügen über eine große Zahl von Juwelengeschäfte. Hier kann man rohe oder bearbeitete Steine kaufen.

Ein anderes bekanntes Produkt aus Südafrika sind die Tierhäute, besonders von Krokodilen, Schlangen und Straußen, obwohl ihre Verkaufszahlen infolge des verantwortungsvollen Tourismus in den letzten Jahren zurückgegangen sind. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Artikel nur mit einem entsprechenden Zertifikat aus dem Land geführt werden darf. Es empfiehlt sich, das Kaufen von Elfenbein zu unterlassen.

Generell sind die Preise in Geschäften und Einkaufszentren fest, jedoch kann man auf vielen Märkten in der Kapstadt, wie dem Church Street oder dem Greenmarket Square, handeln.

Kleidung

Kleidung

Da das Land für seine Safaris bekannt ist, gibt es in vielen Einkaufszentren in Städten wie Johannesburg oder Kapstadt eine große Vielfalt an Kleiderläden, in denen man Ausstattung kaufen kann, die notwendig für ein Abenteuer in den Parks ist. Stiefel, Hosen, Westen, Hüte oder Accessoires für alle Geschmäcker, die man auch in ähnlichen Läden in den Naturschutzgebieten finden kann. Man kann auch Kleidung kaufen, die in Südafrika designet wurde. Einige der beliebteren Einkaufszentren sind das Canal Walk Shopping Centre in Kapstadt und das Sandton City Shopping Centre in Johannesburg.

Kunst

Kunst

Südafrikanische Malerei ist sehr berühmt für ihre fröhlichen Farben, ihre Geschichten über die alten Stämme des Landes, seine Menschen und seine Landschaften. Einige der besten Galerien und Läden in Kapstadt, in denen man Gemälde kaufen oder beobachten kann, wie sie gemalt werden, sind Soni Art Studio und The African Portrait Art Gallery. Viele der Kunstgalerien fungieren zwar als Museen, bieten aber auch die Möglichkeit, die ausgestellten Bilder zu kaufen, wie in der Craftart & Gallery, wo man auch Skulpturen erwerben kann. Die meist besuchten Museen in Johannesburg sind Kim Sacks Gallery und die Standard Bank Gallery.

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

In Südafrika gibt es eine große Anzahl an Märkten, in denen man typische Masken des Landes, geschnitztes Holz, Keramik und verschiedene Artikel von den verschiedenen Stämmen des Landes kaufen kann. Einige der bekanntesten Märkte in Kapstadt sind der African Trading Port, wo man hoch qualitatives Kunsthandwerk und Souvenirs zu einem guten Preis findet, und Art in the Forest, wo man die Künstleratelliers besichtigen kann. Im Green Point Market, Baraka Gifts and Decor oder Watershed kann man auch handgefertigte Artikel finden.

Lederwaren

Lederwaren

Die Lederwarenindustrie ist eine weitere große Einkaufsattraktion Südafrikas. Auf vielen Märkten und in vielen Läden des Landes kann man Produkte aus Tierhäuten wie Krokodilen, Sträußen, Büffeln, Vipern usw. kaufen. Von Brieftaschen, über Gürtel und Taschen bis zu Kleidungsstücken. Man muss beachten, dass solche Produkte zwar legal sind, in den letzten Jahren aber der Verkauf von Tierhäuten die Fauna des Landes geschädigt hat, was zu einer gewissen Polemik führte.

Liköre

Liköre

Inder Nähe von Kapstadt befindet sich die Weinanbauroute, deren Weine im Land sehr beliebt sind. Einige der bekanntesten Weinkellerei sind Lanzerac, Tokara, Klein Constantia, Fairview und Boschendal, wo man nicht nur die Weinernte kosten, sondern auch gleich ein paar Flaschen mitnehmen kann. Unter den Likören stechen Marula, Van der Hum und Buchu Brandy heraus, die auch unter Reisenden sehr begehrt sind und die man in den Einkaufszentren der Stadt kaufen kann.

Schmuck

Schmuck

Südafrika ist bekannt als das Land des Goldes und der Diamanten und das perfekte Reiseziel, um Juwelen oder Edelsteine zu kaufen. Die günstigste Möglichkeit ist es, die Edelstein unbearbeitet zu kaufen, wobei es in diesem Land eine lange Tradition von Juwelieren gibt und man häufig handgemachte Armbänder aus Kupfer oder Bronze findet. Es ist auch gewöhnlich, unreines Gold oder Diamanten verschiedener Farben und Größen zu kaufen. Es wird empfohlen, Vorsicht mit dem Schwarzmarkt zu haben und sich Herstellern mit offiziellen Lizenzen zuzuwenden. Zwei der renommierteren Juweliere in Kapstadt sind Uwe Koetter und Philip Wulfsohn Jewellery.

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain