Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Traditionelle Feste in

Traditionelle Feste in Norwegen

Die Feste in Norwegen sind von einer starken Tradition geprägt. Viele von ihnen stehen in Verbindung mit Naturerscheinungen des Landes, Wintersport oder Musik. Einige von ihnen, wie das Nordlicht Festival, sind unentbehrliche Feiertage, die nur in bestimmten Bereichen des Landes und nur wenn das Wetter stimmt, erlebt werden können. Die Norweger sind sportlich sehr aktiv, so dass an vielen ihrer Feiertage sportliche Aktivitäten in den Bergen oder Marathone organisiert werden.

Kammermusik-Festival von Oslo

Mitte August treffen sich in der norwegischen Hauptstadt einige der besten Musiker der Welt. Die Idee ist, ihre Musik einem breiteren Publikum zu präsentieren, als es normalerweise der Fall ist. Viele Aufführungen finden auf der Straße, an öffentlichen Orten, in Theatern und in anderen Gebäuden statt.

Mitternachtssonnenmarathon in Tromsø

Da es im Sommer in Tromsø keine Nacht gibt, nutzt man die Mitternachtssonne für einen nächtlichen Lauf. Die Strecke umfasst einen Rundlauf um die Stadt und geht zweimal durch die Stadtbrücke. Es nehmen hunderte von Menschen teil, die es außerdem auch mit anderen Wettbewerben wie dem Radfahren oder Skaten versuchen.

Nationalfeiertag

Das ist der Feiertag der norwegischen Verfassung und das größte Nationalfest des Landes. Die Einheimischen tragen die traditionelle Bekleidung Bunad, und in einigen Städten wie Oslo gibt es Paraden, Reden und es werden Kronen an die bedeutendsten Monumente der Stadt angebracht. Außerdem wird dieser Tag gefeiert, indem die Norweger das traditionelle Essen kochen.

Nordlicht Festival

Es wird Ende Januar in der Ortschaft Tromsø, im Norden Norwegens, gefeiert, wo man an diesen Tagen die berühmten Nordlichter sehen kann. Das Festival bietet auch musikalische Aufführungen der besten Sinfonieorchester Skandinaviens mit klassischer, modernder und Jazz Musik. All das findet in der Natur umgeben von Fjords statt.

Oslo-Marathon

Dieses jährlich abgehaltene Marathon findet zwischen Ende September und Anfang Oktober statt. Es umfasst vier Kategorien: Marathon, Halbmarathon, 10 und 3 Kilometer. Einige von ihnen gehen durch die ganze Stadt und es kann jeder teilnehmen.

Weihnachten

Norwegen ist eines der geeignetsten Länder in Europa um Weihnachten zu feiern. Fast das gesamte Land ist schneebedeckt, was einen magischen und sehr weihnachtlichen Eindruck hinterlässt. Die Dörfer und Städte füllen sich mit Lichtern und Weihnachtsmärkten und in der Hauptstadt Oslo gibt es jede Menge Feste und Veranstaltungen, um die letzte Nacht des Jahres zu feiern.