Die Beste Reisezeit für Japan

Es ist sehr einfach zu entscheiden, wann Sie nach Japan reisen sollten, da man es das ganze Jahr über besuchen kann. Ein Land mit so viel zu bieten und so vielen landschaftlichen Reizen ist jederzeit reisefähig.


Beste Reisezeit für Japan

Abgesehen davon, dass es immer eine gute Zeit ist nach Japan zu reisen, könnte man sagen, dass die beste Jahreszeit im Frühjahr und Herbst liegt. Den Rest des Jahres können Sie auch nach Japan reisen, aber es gibt einige Besonderheiten, die Sie beachten müssen.

Wenn Sie nicht wissen, wann Sie nach Japan reisen sollen und sich entscheiden, es im Sommer zu tun, müssen Sie nur wissen, dass die Temperaturen ziemlich hoch sein werden. In Orten wie Tokio und Kyoto, die sicher Teil Ihrer Reise sein werden, wird die Hitze ziemlich intensiv sein. Zusätzlich zur Hitze ist die Taifunzeit, so dass es während Ihrer Reise zu sintflutartigen Regenfällen kommen kann. Der Vorteil einer Reise nach Japan im Sommer ist jedoch, dass Sie an Hunderten von Festivals oder Matsuris teilnehmen können.

Der Winter ist auch eine gute Zeit, um nach Japan zu reisen. Wenn Sie keine Angst vor der Kälte haben, kann der Winter auch eine gute Zeit sein, um das Land zu besuchen. Sie haben den Vorteil, in der Nebensaison zu reisen, so dass Sie in ganz Japan viel günstigere Preise finden werden. Sie können schöne verschneite Landschaften genießen und die wichtigsten touristischen Attraktionen fast nur für Sich nutzen. Und wenn Sie etwas Wärme möchten, können Sie nach Okinawa im Süden des Landes reisen.

Der Frühling ist zweifellos die beste Zeit, um nach Japan zu reisen. Sie werden nicht nur gute Temperaturen genießen, sondern auch, wenn Sie Ihre Reise mit dem Hanami oder den Kirschblüten verbinden, wird es ein Erlebnis sein, an das Sie sich immer erinnern werden.

Der Herbst ist auch eine gute Gelegenheit, die wichtigsten Städte Japans sowie die rötlichen Töne der Bäume und Wälder des Landes zu entdecken. Der Vorteil des Herbstes ist, dass es immer noch nicht allzu viele Touristen gibt, so dass Sie die ganze Pracht Japans in Ruhe genießen können.

Wir werden jetzt sehen, wann man nach Japan reisen sollte, um die wichtigsten Orte des Reiches der aufgehenden Sonne zu besuchen.

Wann Sie nach Kyoto reisen sollten

Kyoto ist zweifellos einer der meistbesuchten Orte Japans, die Schönheit seiner Tempel und Schreine zieht Millionen von Besuchern fast ununterbrochen an. Aus diesem Grund können Sie diesen Ort in Japan nicht auslassen, weil Sie die Seele des Landes verpassen würden.

Sie sollten wissen, dass das Klima von Kyoto sowohl von der Höhe als auch vom Monsun beeinflusst wird. Das bedeutet, dass es im Winter Schnee und ziemlich niedrige Temperaturen gibt. Im Sommer wird es nicht nur sehr heiß sein, sondern auch heftige tropische Regenfälle geben. Daher ist die beste Reisezeit nach Kyoto im Frühjahr und Herbst.

< Zurück zu Japan

Wann Sie nach Kyoto reisen sollten

Kyoto ist zweifellos einer der meistbesuchten Orte Japans, die Schönheit seiner Tempel und Schreine zieht Millionen von Besuchern fast ununterbrochen an. Aus diesem Grund können Sie diesen Ort in Japan nicht auslassen, weil Sie die Seele des Landes verpassen würden.

Sie sollten wissen, dass das Klima von Kyoto sowohl von der Höhe als auch vom Monsun beeinflusst wird. Das bedeutet, dass es im Winter Schnee und ziemlich niedrige Temperaturen gibt. Im Sommer wird es nicht nur sehr heiß sein, sondern auch heftige tropische Regenfälle geben. Daher ist die beste Reisezeit nach Kyoto im Frühjahr und Herbst.


Das könnte Ihnen auch gefallen

Wann Sie nach Tokio reisen sollten

Eine weitere der wichtigsten Städte Japans ist Tokio, die Stadt der Zukunft, mit ihren imposanten Wolkenkratzern und modernster Technologie. Aber auch mit Tempeln und Heiligtümern, deren Tradition in perfektem Einklang mit den neuen Trends der japanischen Gesellschaft steht.

Um Tokio zu besuchen, wählen Sie die Monate des Frühlings, d. h. von Ende März bis Ende Mai, und auch im Herbst, von September bis November. Auch hier ist es ratsam, den Sommer zu vermeiden, um den hohen Temperaturen und Taifunen zu entkommen. Am besten wählen Sie die Monate April, Mai und Oktober, um Tokio zu entdecken.

Wann Sie nach Miyajima reisen sollten

Wenn Sie das berühmte Ootorii-Tor in Ihre Reise nach Japan einbeziehen möchten, müssen Sie diese magische japanische Insel besuchen. Sie wurde zum Weltkulturerbe erklärt und ist ein Ort, den Sie bei Ihrem Besuch in diesem asiatischen Land nicht verpassen sollten.

Wählen Sie vor allem den Herbst und Frühling, um diese Gegend Japans zu besuchen. Der Winter bietet Ihnen vielleicht nicht die besten Landschaften zum Fotografieren und es wird sehr kalt sein. Im Sommer hingegen schwitzt man wie nie zuvor und man kann wegen eines Taifunalarms im Hotel eingesperrt werden. Also, wenn Sie Ihre Reise im Frühjahr planen können wäre dies die beste Option.

Wann Sie nach Nara reisen sollten

Um nach Nara zu reisen und seine Tempel und Gärten zu besuchen, den Großen Buddha von Nara zu betrachten und die ganze Magie der alten Hauptstadt Japans zu spüren, vermeiden Sie den Sommer, besonders Juli und August. April, Mai, September und Oktober sind die besten Monate, um diese Stadt zu besuchen.

Januar und Februar sind die kältesten Monate, mit Durchschnittstemperaturen von 1ºC und viel Regen, besonders im Februar. Im April beginnt sich das Klima zu verbessern, aber im Mai beträgt die Durchschnittstemperatur 21ºC. Im September und Oktober liegt die Temperatur ebenfalls bei etwa 22ºC.

Wie Sie sehen können, sind Frühling und Sommer die besten Monate, um nach Japan zu reisen.

Newsletter abonnieren
Copyright 2013-2023 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain | US: 80 Southwest 8th Street Brickell Bayview, Miami, FL 33130, United States