Die Beste Reisezeit für Mexiko

Um zu wissen, wann Sie nach Mexiko reisen sollten, muss man zunächst bedenken, dass es zwei Jahreszeiten im Land gibt. Aufgrund seiner geografischen Lage hat Mexiko eine Trocken- und Regenzeit, obwohl die Niederschläge vor allem im Sommer konzentriert sind.


Beste Reisezeit für Mexiko

Die beste Reisezeit für Mexiko ist in den Monaten November und April, wenn die Trockenzeit eintritt. Während der Regenzeit, d. h. zwischen Juni und Oktober, sind die Regenfälle sintflutartig, aber nicht länger anhaltend, so dass es immer noch möglich ist, den größten Teil des mexikanischen Territoriums zu bereisen.

Der Monat Mai verdient eine gesonderte Behandlung, denn es ist ein trockener, aber sehr heißer Monat, deshalb ist es besser, ihn zu vermeiden. Auf der anderen Seite gibt es auch Klimaunterschiede in Abhängigkeit von der Höhe. Der Beweis dafür ist, dass der Winter in den Bergen sehr kalt ist und die Sonne die meiste Zeit versteckt ist. Im Süden des Landes hingegen ist es jeden Monat des Jahres heiß.

Im Allgemeinen ist es vorzuziehen, die in der Trockenzeit enthaltenen Monate für Reisen zu wählen, die von November bis April dauern. Wenn Sie jedoch zwischen Mai und Oktober reisen, obwohl es etwas regnen wird, wird Ihre Reise nicht besonders stark beeinträchtigt.

Wir werden jetzt sehen, was die beste Zeit ist, um nach Mexiko zu reisen, je nach der Region, die Sie besuchen möchten.

< Zurück zu Mexiko

Wann Sie nach Nordmexiko reisen sollten

Im Norden hat Mexiko ein milderes Klima, da es den größten Teil des Jahres stabil ist. Zwischen Juli und September treten jedoch die Regenfälle auf, so dass es keine gute Zeit wäre, die Gegend zu besuchen.


Wenn Sie im Februar oder März reisen, sollten Sie bedenken, dass das Thermometer unter 0ºC fallen kann, also vermeiden Sie diese Monate, um Monterrey oder Chihuahua zu entdecken. Am besten ist es, während der Trockenzeit in den Norden des Landes zu reisen und dabei Februar und März zu vermeiden.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wann Sie nach Zentralmexiko reisen sollten

Die zentrale Region Mexikos hingegen hat ihr bestes Klima im März und April, was mit der Trockenzeit zusammenfällt. Die Monate Oktober und November eignen sich auch, um die Wunder dieses berühmten Landes zu entdecken.

Wenn Sie in diesen Monaten reisen, können Sie sowohl den Regen als auch die erstickende Hitze der Trockenzeit vermeiden. Dies ist die beste Zeit, um die Maya-Ruinen und die emblematischsten Städte der Region wie Teotihuacan zu besuchen.

Wann Sie nach Baja California reisen sollten

Wenn Sie Tijuana und die umliegenden kleinen Bergdörfer mit all der damit verbundenen natürlichen Schönheit besuchen möchten, vermeiden Sie den Sommer. Das Thermometer kann bis zu 50ºC erreichen, daher ist es nicht ratsam, Ihre Reise zwischen Juni und August zu organisieren.

Die beste Zeit für einen Besuch dieser Gegend ist zwischen November und April. Die Temperaturen sind erträglicher und das ermöglicht es Ihnen, die Landschaft gemütlicher zu genießen.

Wann Sie nach Bajío reisen sollten

Das Plateau von Bajío mit seinen Bergen und Wüsten ist eine ideale Region, die man in der Trockenzeit besuchen sollte. Innerhalb dieser Saison ist der Mai der am besten geeignete Monat, um die Kolonialstädte und die ganze Schönheit von Guanajuato zu besuchen.

Andererseits wird die Regenzeit, die zwischen Juni und Oktober stattfindet, so weit wie möglich vermieden. Als Region mit einer durchschnittlichen Höhe von 1.500 Metern kann die Temperatur stark sinken und es gibt reichlich Regen.

Wann Sie zur Mexikanischen Pazifikküste reisen sollten

Wenn Sie an schönen Stränden baden und unglaubliche Sonnenuntergänge an der Pazifikküste genießen wollen, oder Wale beobachten möchten, werden Sie kein Problem haben, da diese Gegend das ganze Jahr über perfekt ist.

In den Wintermonaten, von November bis Februar, ist das Wetter gemäßigt, so dass sie perfekte Monate sind, um der mexikanischen Hitze zu entkommen. Die Sommer, obwohl sie ziemlich heiß sind, bringen auch Regenfälle mit sich, zwischen Juni und September.

Wann Sie nach Yucatán reisen sollten

Um die berühmte Halbinsel Yucatan zu besuchen und alles zu entdecken, was diese Gegend Mexikos zu bieten hat, reisen Sie zwischen Dezember und Februar. Das Klima ist in dieser Zeit viel angenehmer als im Sommer, so dass Sie auch die Sommerregen vermeiden. März und April sind auch gut für Reisen in diese Region, aber die Temperaturen beginnen zu steigen.

Sie werden praktisch das ganze Jahr über eine Durchschnittstemperatur zwischen 25ºC und 30ºC haben, aber Yucatan liegt in einer Hurrikanzone, so dass Sie nicht zwischen Mai und Dezember reisen sollten.

Wie Sie gesehen haben, ist die Trockenzeit die beste Zeit, um nach Mexiko zu reisen, und wenn Sie eine bestimmte Gegend des Landes besuchen wollen, überprüfen Sie einfach das Wetter und vermeiden Sie die Sommermonate. Mexiko wird immer ein perfektes Ziel für einen unvergesslichen Urlaub sein, wenn Sie wissen, welche Tage Sie aussuchen sollten.

Exoticca Reisegeschichten

Unvergessliche Erinnerungen schaffen, ein Reisender nach dem anderen

Ähnliche Reisen nach Mexiko und Amerika

Newsletter abonnieren
Copyright 2013-2022 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain | US: 80 Southwest 8th Street Brickell Bayview, Miami, FL 33130, United States