Hilfe
DE
Mein Konto
Update zum Coronavirus

Traditionelle Feste in

Traditionelle Feste in Australien

Trotz der jungen Geschichte, gibt es in Australien eine große Zahl von Festen und Traditionen. Unter ihnen stechen die sportlichen Wettbewerbe hervor, wo bei einigen Tiere wie Kamele und Pferde eingesetzt werden. Musik- und Kunstfestivals erfreuen sich auch großer Beliebtheit. Dank der Präsenz von berühmten Künstlern, sind einige davon weltweit bekannt. Was die religiösen Feste betrifft, wird vor allem Weihnachten gefeiert. Noch beliebter an diesen Tagen ist das Neujahrsfest, wobei es in Australien so wie fast nirgendwo anders auf der Welt gefeiert wird.

Alice Springs Camel Cup

Obwohl die Kamele nicht aus Australien stammen, sondern aus Afrika gebracht wurden, haben sie sich dennoch in eine große touristische Attraktion verwandelt. Der Wettbewerb von Alice Springes im Northern Territory ist eines der bekanntesten Rennen. Dieser Wettbewerb findet seit 1970 statt und gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen wegen seiner zwanglosen und festlichen Atmosphäre.

Montsalvat Art Festival

Es wird in Eltham, Victoria, gefeiert und es ist eins der anerkanntesten Kunstfestivals des Landes. Das Besondere ist,  dass die Teilnehmer mit den Künstlern interagieren können, so dass es außer den Ausstellungen auch Workshops, Kurse, Vorträge und Foto- und Malwettbewerbe gibt.

Moomba Festival

In Melbourne seit 1955 gefeiert, gehört dieses Festival zu den wichtigsten des Landes. Es werden Festzüge, Musikkonzerte, ein Kostümwettbewerb, Ausstellungen und andere Veranstaltungen organisiert. Es dauert vier Tage und fängt am zweiten Montag im März an, dabei fällt es zusammen mit dem Tag der Arbeit, der ein Nationalfeiertag in Australien ist.

Neujahr

Das Neujahr ist eins der wichtigsten Feiertage des Landes, da durch seine Lage es eins der ersten Länder ist, die das neue Jahr empfangen. Obwohl alle Städte ihre eigenen Feste gestalten, mit Cotillon und Feuerwerken, ist dennoch die Feier in Sydney am bekanntesten weltweit. Die meisten Spektakel sind thematisch und werden in der Umgebung der berühmten Bucht organisiert.

Perth Festival

Bei den Einheimischen als das PIAF bekannt: Perth International Art Festival, wobei es sich um eins der wichtigsten Festivals dieser australischen Stadt handelt. Es wurde im Jahr 1953 von der Western Australia University gegründet und hat sich in ein unverzichtbares Datum für alle Liebhaber von Kunst und Kultur verwandelt. Es werden dort mehr als 150 Veranstaltungen organisiert, die Konzerte, Ausstellungen und Workshops umfassen.

Sydney Running Festival

Dieser großartige Marathon, der im Zentrum von Sydney veranstaltet wird, ist einer der bekanntesten im Land. Er ist für jedes Publikum offen und man hat die Möglichkeit, die 42,195 Kilometer zu laufen, was die Originalstrecke wäre, Halbmarathon (21,0975 Kilometer), nur über die Brücke (9 Kilometer), oder einen Familienlauf von 4 Kilometern bis zum Opera House zu machen. Normalerweise nehmen an ihm über 25 000 Athleten teil.

Weinlese-Festival

Zur Weinlese wird auf den Hügeln von Adelaide dieses Festival organisiert, bei dem die Besucher die Möglichkeit haben zu beobachten, wie die Trauben geerntet, gepresst und zum Wein verarbeitet werden. Es werden auch Weinproben für die Weine der vorherigen Ernten organisiert.