Die Beste Reisezeit für Norwegen

Wenn Sie wissen wollen, wann die beste Zeit für eine Reise nach Norwegen ist, müssen Sie zuerst die Wetterbedingungen kennen. Ein Drittel des Territoriums des Königreichs Norwegen besteht aus Gletscherzonen. Darüber hinaus bedeutet die geografische Lage, dass es im Allgemeinen ein sehr kaltes Klima gibt.


Wann Sie nach Norwegen reisen sollten

Um herauszufinden, wann Sie nach Norwegen reisen sollten, sollten Sie zunächst bedenken, dass dieses Land zwei Klimazonen hat: Im Westen der skandinavischen Alpen ist das Klima das ganze Jahr über feucht und gemäßigt. In der östlichen Zone gilt das Klima hingegen als kontinental, da es im Sommer warm und im Winter kalt ist.

Die Lage Norwegens in der Nähe des Polarkreises sorgt dafür, dass die Sonne im Hochsommer den ganzen Tag scheint, während die Tage im Winter enorm dunkel sind. Gerade in diesen dunklen Monaten tritt das Phänomen Aurora Borealis auf.

Dieses besondere norwegische Klima ist darauf zurückzuführen, dass von Ende Mai bis Ende Juli die Sonne in den Gebieten nördlich des Polarkreises nie ganz untergeht. Daher der berühmte Name „Land der Mitternachtssonne“, da es täglich maximal 20 Stunden Tageslicht gibt. Im Gegensatz dazu geht von Ende November bis Ende Januar die Sonne nie auf, und die Tageslichtdauer vermindert sich drastisch.

Insgesamt lässt sich sagen, dass die beste Zeit für eine Reise nach Norwegen von Mai bis September ist. Während dieser Monate sind die Temperaturen wärmer und es gibt mehr Stunden Sonnenlicht, sodass Sie das Beste aus Ihrer Reise machen können. Die besten Temperaturen gibt es im Juli und August.

Nachfolgend werden wir sehen, wann die beste Zeit für eine Reise nach Norwegen ist, je nach der Region oder Gegend, die Sie besuchen möchten.

< Zurück zu Norwegen

Beste Zeit für eine Reise nach Norwegen und Oslo

Wenn Sie nicht wissen, wann Sie nach Norwegen reisen sollen, um Oslo zu besuchen, ist die beste Zeit zwischen Mai und September. Die durchschnittliche Temperatur, die Sie in diesen Monaten vorfinden, reicht von einem Maximum von 21ºC im Mai bis zu einem Maximum von 17ºC im September. Der Juli ist der wärmste Monat, mit einer Durchschnittstemperatur von 26ºC.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Beste Zeit für eine Reise nach Norwegen und Bergen

Die beste Zeit für eine Reise nach Bergen ist zwischen Mai und August, wenn die Temperaturen sehr angenehm und warm sind. Bergen hat eine durchschnittliche Jahrestemperatur von etwa 5ºC, wobei der wärmste Monat der Juli ist. Die maximalen Temperaturen zwischen Mai und August reichen von 15ºC im Mai bis 19ºC im Juli.

Bergen ist aufgrund seiner geografischen Lage kälter als Oslo und verzeichnet auch mehr Niederschläge. Dies gilt insbesondere für die Monate September bis März, wobei der Oktober der regenreichste Monat und der Januar der kälteste ist. Wenn Sie also eine Tour zu den berühmten norwegischen Fjorden Stavanger, Haugesund, Bergen, Álesund, Kristiansund oder Trondheim unternehmen möchten, ist es am besten, im Sommer in dieses Land zu reisen.

Beste Zeit für eine Reise nach Norwegen und Bodø

Um nach Bodø in Nordnorwegen zu reisen, sollten Sie wissen, dass die Sommer kurz, kühl und fast immer bewölkt sind. Die Winter hingegen sind lang, eisig, windig und mit einer starken Bewölkung. Die durchschnittliche Jahrestemperatur reicht von -4 °C bis 16 °C. Manchmal fällt sie aber auch auf -10 °C oder steigt auf über 22 °C.

Aufgrund dieser klimatischen Eigenschaften ist die beste Zeit für eine Reise nach Bodø von Mitte Juli bis Mitte August. Der heißeste Monat ist der Juli, mit einer maximalen Temperatur von 16ºC und einer minimalen Temperatur von 11ºC im Durchschnitt. Der Rest des Jahres ist nicht so gut geeignet, um in den Norden dieses Landes zu reisen.

Beste Zeit für eine Reise nach Norwegen und Vardø

Wenn Sie den Norden des Landes besuchen möchten, um Reinøya zu sehen, können Sie dies zwischen Juni und September tun. Die Durchschnittstemperatur in dieser Region liegt zwischen 1°C im Januar, dem kältesten Monat, und 14°C im Juli, dem wärmsten Monat.

Das Gute an diesem Gebiet ist, dass es das ganze Jahr über kaum Regen gibt, vor allem im Sommer. Im Juni und September erreichen die Temperaturen maximal 11ºC und im Juli und August 14ºC, weshalb diese Monate ideal sind für eine Reise in den Varangerhalvøya Nationalpark.

Packen Sie Ihre Koffer und wählen Sie die beste Zeit für Ihre Reise nach Norwegen. Es wird eine Reise sein, die Sie nie wieder vergessen werden.

Exoticca Reisegeschichten

Unvergessliche Erinnerungen schaffen, ein Reisender nach dem anderen

Ähnliche Reisen nach Norwegen und Europa

Newsletter abonnieren
Copyright 2013-2022 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain | US: 80 Southwest 8th Street Brickell Bayview, Miami, FL 33130, United States