exoticca_logo

Rufen Sie uns an, gebührenfrei

Gratis bei einem Experten buchen:

+49 30 58849275

Oder sollen wir besser Sie anrufen? Geben Sie hier Ihre Nummer ein:

Phone

Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Wochenenden: geschlossen

Einkaufen in Färöer-Inseln

Einkaufen in

Färöer-Inseln

Einkaufen In Färöer-Inseln

Während Ihrer Reise werden Sie sich fragen, was Sie auf den Färöer-Inseln kaufen können, nun, dieser autonome Archipel des Königreichs Dänemark bietet Ihnen eine Vielzahl von Souvenirs. Ihre Kultur, eine Mischung aus Iren, Wikingern und Skandinaviern, ist so speziell, dass sie sogar ihre eigene Sprache haben.

Diese wenig bekannten Inseln haben vor allem Wolle, in der Tat, die Übersetzung der Färöer-Inseln, kommt von Land der Lämmer, so ist die Bedeutung dieses Tieres in den Schären. Aber neben Wollkleidung finden Sie auch Kristallsouvenirs, Kunstwerke, traditionelle Musik, regionaltypischen Alkohol und vieles mehr.

 

Wollkleidung

Eines der typischen Produkte, die man auf den Färöern par excellence kaufen kann, ist Wollkleidung. Ein Beispiel dafür sind die Entwürfe der Firma Guðrun & Guðrun, die aus färöischer Wolle, die sonst entsorgt werden müsste, hochwertige Modeprodukte herstellen, die weltweit verkauft werden.

Sein bekanntestes Kleidungsstück ist der Star Jumper, der berühmt wurde, als Sobie Gråbøls Figur Sarah Lund den handgewebten Pullover aus der beliebten dänischen Fernsehserie Forbrydelsen trug, die auch in der BBC als The Tilling erscheint.

 

Strickwaren

Strickwaren sind auch zu einem der charakteristischsten Souvenirs der Färöer geworden. Diese Tradition ist seit Jahrhunderten Teil der Kultur der Inseln. Noch heute webt eine große Zahl von Frauen verschiedene Arten von Kleidung, wie Pullover, Unterwäsche und Socken.

Mehrere färöische Unternehmen haben das technische Wissen dieser Frauen intensiv genutzt. Unternehmen wie Navia und Sirri produzieren international geschätzte Wollbekleidung von den Färöern. Das Gleiche gilt für die färöischen Designer Jóhanna av Steinum und Soul Made.

 

Färöische Kunst

Die Geschichte der färöischen Kunst ist kurz und kann nur wenige hundert Jahre zurückreichen. Der Mangel an Zeit, Licht und Material kann zu einem verspäteten Erscheinen der Farbe geführt haben. Dennoch haben die Inseln eine sehr aktive Kunstszene.

Mit den ersten färöischen Malern wurde die Landschaft zu einer nationalen Ikone und ist das zentrale Thema der färöischen bildenden Kunst geblieben. Das Interesse an Installationen, Minimalismus und Konzeptkunst hat die färöische Kunst bisher nicht stark beeinflusst. Der dänische Kunstkritiker Ole Nørlyng kommt zu dem Schluss, dass die Natur, die wilde Landschaft, die treibende Kraft hinter färöischen Künstlern ist.

 

Philatelie

Philatelie-Liebhaber haben ihr Paradies in diesem Archipel, denn die alten Briefmarken der Färöer sind wirklich einzigartig. Briefmarken mit Vögeln, Pflanzen, Booten, typischen Kostümen oder färöischen Landschaften werden etwas ganz anderes sein als der Kauf auf den Färöern.

Neben der Antike der Briefmarken wird die Vielfalt der einzigartigen Bilder sowohl Amateure als auch Ungeübte begeistern. Im Archipel gibt es eine große Vorliebe für dieses Hobby, nicht umsonst ist ein Archipel ganz ruhig und ideal, um sich ganz auf diese Art von Hobbys zu konzentrieren.

 

Färöische Musik

Die ländliche Bevölkerung der Färöer ist der Tradition der Kettentänze und Balladen treu geblieben. Die drei Arten von Tanzballaden sind kvæði, tættir und vísir. Viele dieser Tanzformen wurden nach dem Zweiten Weltkrieg wiederbelebt, als mehrere Tanzvereine gegründet wurden.

Andere Lieder sind Skjaldur, fantastische Märchen, die von Erwachsenen für Kinder gesungen werden, und verschiebbare mikrotonale Hymnen namens kingosálmar. Diese Volkslieder können das perfekte Geschenk sein, um auf den Färöer-Inseln für Musikliebhaber zu kaufen.

 

Geschliffener Kristall

Hier, wie in vielen anderen nord- und osteuropäischen Ländern, ist geschliffener Kristall eine jahrhundertelange Tradition. Von Figuren aller Art bis hin zu anderen praktischen und dekorativen Gegenständen ist Kristall auch eines der bekanntesten Produkte, die typisch für die Färöer sind.

Neben geschliffenem Glas gehört auch Keramik zu der kleinen Handwerkskunst, die sowohl im Archipel als auch in Dänemark erhalten ist. Wenn Sie einige schöne Teller mit feinem Porzellan nach Hause bringen möchten, ist dies der perfekte Anlass.

 

Dänische Kekse

Wer kennt sie nicht, die berühmten dänischen Butterkekse: Nun, hier ist eines der erfolgreichsten Produkte der Färöer, wenn Sie von Ihrer Reise zurückkehren.

Diese exquisiten Kekse werden von allen geliebt, so dass der Kauf einer Dose Kekse als Geschenk perfekt ist. Sie sind ein praktisches Geschenk und sie sind auch sehr lecker.

Dies ist nur ein kleines Beispiel für die Souvenirs, die Sie auf den Färöern kaufen können. Während Ihres Besuchs werden Sie sicherlich noch viele weitere Dinge finden, die Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen können.

exoticca_logo

Copyright 2013-2024 Exoticca. Alle Rechte vorbehalten.

Rambla de Catalunya, 2-4, 5ª planta, 08007 Barcelona, Spain