Sri Lanka in 9 Tage

Zur Wunschliste hinzufügen

Die Perle des Indischen Ozeans

Höhepunkte
MEHR SEHEN
Colombo
Kandy
Negombo
Nuwara Eliya
Sigiriya
Enthalten
Alle flüge
Unterkunft
Alle Transfers.
Aktivitäten
Nur Frühstück
Verfügbarkeit
Abreisen verfügbar
bis
verfügbar
verfügbar
Hotelkategorien verfügbar
ober
inklusive
luxe
Ab + 200€

Mit unserer Reiseversicherung sind Sie abgedeckt

Reisen Sie sorgenfrei dank unserer inbegriffenen Premium Care-Versicherung
COVID-19 Schutz
Reiseunterstützung rund um die Uhr
Rückerstattung garantiert
100 % kostenlose Stornierung, wenn Sie Premium Care Flex oder Flex+ hinzubuchen.
Teilen Sie diese Reise
Kontact

Erleben Sie Sri Lanka hautnah. Lassen Sie sich vom traditionellen Negombo faszinieren, bestaunen Sie das architektonische Meisterwerk von Sigiriya und sehen Sie den mystischen Steintempel von Dambulla bevor Sie Kandy und die grünen Teeplantagen in Nuwara Eliya in den Bergen des Landes besuchen. 

9 reisetage inklusive Flüge*

8 Tage und 7 Nächte am Reiseziel

1

FRA - CMB

2

FRA - CMB

Negombo

3

Dambulla

4

Dambulla

5

Kandy

6

Kandy

7

Nuwara Eliya

8

Colombo

9

CMB - FRA

* Es kann sich je nach Abfahrtsort, Abfahrtsdatum und Ankunftsdatum ändern.

Der Kalender zeigt keine internen Flüge, Züge oder andere Transportmittel an, die in der Reiseroute enthalten sind.

1. Tag: Deutschland - Übernachtung im Flugzeug

Selbständige Anreise zum deutschen Abflughafen, um den Flug nach Colombo anzutreten. Übernachtung im Flugzeug.

* Wenn Ihr Hin oder Rückflug in den frühen Morgenstunden (vor 4 Uhr) abfliegt, müssen Sie schon in der Nacht des vorherigen Tages am Flughafen sein.

2. Tag: Colombo - Negombo

Bei Ihrer Ankunft am Colombo International Airport werden Sie von unserem Vertreter begrüßt und Ihr Urlaub kann in Sri Lanka beginnen. Fahren Sie nach Negombo und checken Sie im Hotel ein. Genießen Sie den Rest des Tages zu freien Verfügung. Negombo liegt 15 km vom internationalen Flughafen entfernt und ist eine traditionelle Stadt Sri Lankas. Sie hat mehrere Gebäude, die aus der niederländischen, portugiesischen und britischen Kolonialzeit stammen. Die überwiegend katholischen Neigungen der Stadt zeigen sich in der Anzahl der Kirchen und Heiligenstatuen, auf die man hier stößt. Negombo ist ein Gourmet-Tempel mit Meeresfrüchten in Hülle und Fülle. Alte Fischerboote wie das Auslegerkanu und der Katamaran sind hier sehr beliebt. Restaurants, Bars, Pubs, Geschäfte, Spas sind in diesem Resortbereich verfügbar.

3. Tag: Negombo - Sigiriya/Dambulla

Nach dem Frühstück checken Sie um 08:00 Uhr aus dem Hotel aus. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Negombo machen Sie sich auf den Weg nach Sigiriya / Dambulla. Besuchen Sie Sigiriya am späten Nachmittag, wo Sie die Felsenfestung und den Palastkomplex besteigen können. Die Felsenfestung von Sigiriya und die von einem Wassergraben umgebene Stadt wurden im 5. Jahrhundert von einem besessenen Monarchen erbaut und ist eine erstaunliche Meisterleistung von Technik und Baukunst. Der markanteste Teil von Sigiriya, ein terrakotta und grauer Felskern im kulturellen Herzen Sri Lankas, erhebt sich etwa 200 Meter aus der Ebene und bietet somit einen perfekten Rundblick. Eine Reihe von Wassergräben, Wällen und Wassergärten - Überreste einer antiken Stadt - breiten sich auf zwei Seiten des Felsens aus und die Überreste zweier riesigen Löwenpfoten bewachen immer noch die Treppe, die zum Gipfel führt. Sigiriya wurde 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist Asiens besterhaltenste Stadt des ersten Jahrtausends. Sie zeigt eine komplexe Stadtplanung rund um den Felsfuß, mit ausgeklügelten Ingenieur- und Bewässerungskünsten im Palast und auf dem Gipfel. Es gilt als eine der ältesten Touristenattraktionen der Welt. Check-In und Übernachtung im Hotel in Dambulla.

Enthalten
Sigiriya Rock Fortress and City
Enthalten
Recorrido por la ciudad de Negombo
4. Tag: Sigiriya/Dambulla - Polonnaruwa - Sigiriya/Dambulla

Frühstück im Hotel. Im Anschluss erwartet Sie ein Ausflug nach Polonnaruwa. Vor über 800 Jahren galt Polonnaruwa als kommerzielles, wie auch religiöses Zentrum des Landes. Die Stadt beherbergt zahlreiche Tempel und religiöse Gebäude und war drei Jahrhunderte lang die Hauptstadt der Königreiche Chola und Sinhalese. Der Parakramabahu (der künstlich angelegter See), den Vatadage und den königlichen Palast sind nur einige Sehenswürdigkeiten, welche Sie hier besuchen werden. Am Mittag, besuchen Sie die wilden Elefanten und andere Tieren im ein Jeepsafari im Minneriya Nationalpark. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

Enthalten
Ancient city of Polonnaruwa
Enthalten
Safari in Minneriya National Park
5. Tag: Sigiriya/Dambulla - Kandy

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Dambulla Höhlentempel. Dambulla ist eine kleine Stadt, die 19 km von Sigriya entfernt an der Straße Sigriya-Kandy liegt. Dambulla hat über 80 Höhlen in der Umgebung und einige von ihnen wurden von den Mönchen als Meditationsorte benutzt. Die Hauptattraktion ist der Dambulla Rock Tempel, der aus fünf Höhlentempeln aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. besteht. Die Tempel enthalten viele Statuen und Gemälde. Man nimmt an, dass diese hinduistischen Statuen aus dem 12. Jahrhundert stammen und die neuesten Gemälde aus dem späten 18. Jahrhundert. Weiter geht es nach Kandy, der Hauptstadt der Zentralprovinz von Sri Lanka. Besuchen Sie einen Gewürzgarten in Matale auf dem Weg nach Kandy. Ankunft in Kandy und Check-in im Hotel für die Übernachtung.

6. Tag: Kandy

Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Kandy. Kandy, die wunderschöne Hill Capital, war die letzte königliche Hauptstadt Sri Lankas und ein wichtiges Touristenziel. Besuchen Sie die Stadt Kandy, den Tempel der Zahnreliquie (Dalada Maligawa), den lokalen Markt, ein Edelsteinmuseum und Geschäfte, lokale Kunsthandwerksläden, den Kandy See und den Königlichen Botanischen Garten in Peradeniya, einen Vergnügungsgarten für die Königin von König Wickramabahu III. (14. Jahrhundert). Der Tempel der Zahnreliquie ist die Hauptattraktion der Stadt und auch das heiligste buddhistische Establishment in Sri Lanka, da hier eine Reliquie des Buddhas Zahn aufbewahrt wird. Am Abend erleben Sie eine Kandy Cultural Dance Show. Sie werden während der einstündigen Aufführung von Feuertänzern, Kolam-Tänzern und anderen traditionellen und klassischen Tänzern begeistert sein. Übernachtung im Hotel in Kandy.

Enthalten
City Tour Kandy
Enthalten
Kandy Cultural Dance Show
7. Tag: Kandy - Nuwara Eliya

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nuwara Eliya, dem Teeland von Sri Lanka. Umgeben von üppigen Teeplantagen ist Nuwara Eliya der wichtigste Bergort Sri Lankas und das Herz der Tee-Industrie. Besuchen Sie eine Teeplantage und eine Teefabrik. Nuwara Eliya ist eine gute Zuflucht zu jeder Zeit des Jahres für diejenigen, die die kühle Brise im tropischen Sri Lanka vermissen. Nuwara Eliya bietet viele Aktivitäten für Touristen, darunter Besuche auf Teeplantagen, Golf, Reiten, Bootfahren, Wandern und natürlich die Schönheit der angelegten Gärten, Wasserfälle und Hochebenen zu erkunden. Übernachtungen in Nuwara Eliya.

Enthalten
Tea plantations and Tea factory
8. Tag: Nuwara Eliya - Colombo

Frühstück im Hotel. Sie machen sich auf den Weg zurück nach Colombo und check in Ihr Hotel ein. Am Nachmittag erwarten Sie eine Citytour. Colombo ist die Hauptstadt Sri Lankas und eine lebhafte Stadt und ein beliebter Knotenpunkt um die Strände im Süden zu besuchen. Sie galt früher als ein wichtiger Hafen im alten Ost- West Handelsgeschäft und wurde erfolgreich von den Portugiesen, Niederländern und Briten besetzt. Das kulturelle Erbe spiegelt sich wieder in der scharfen Küche, wie auch in der Architektur, welche aus einem Mix von kolonialen Gebäuden, sowie Hochhäusern und Einkaufszentren besteht.

9. Tag: Colombo - Deutschland

Frühstück im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung bis Ihr Transfer an den Flughafen erfolgt.

Unterkunft: 7 Nächte

Wählen Sie Ihre Hotelkategorie aus:

Enthaltene Aktivitäten

Bei Bedarf können Sie sich an einen unserer Experten wenden, der Sie bei der eingeschränkten Mobilität unterstützt.
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 3 in Sigiriya

Dauer 02:30h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 15:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Active

Sigiriya Rock Fortress and City

Sigiriya Rock Fortress and City

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 3 in Negombo

Dauer 01:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 08:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Light

Recorrido por la ciudad de Negombo

Recorrido por la ciudad de Negombo

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 4 in Höhlentempel von Dambulla

Dauer 02:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 08:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Moderate

Ancient city of Polonnaruwa

Ancient city of Polonnaruwa

Mehr Informationen
Enthalten

Inklusive Aktivität für den Tag 4

Dauer 02:00h Ungefähr. Uhrzeit der Abholung: 15:30 Ungefähr

Physikalische Bewertung:

Moderate

Safari in Minneriya National Park

Safari in Minneriya National Park

Mehr Informationen
Mehr anzeigen

Im Preis enthalten

  • In allen unseren Reisen enthalten. Mehr Informationen
  • Abflug von einem der deutschen Hauptflughäfen.
  • Internationale Flüge: Deutschland - Colombo - Deutschland.
  • 7 Übernachtungen in 3- oder 4-Sterne-Hotels der Landeskategorie.
    Hotels anzeigen
  • 7 Frühstücke. *
    Mehr Informationen
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen.
  • Besichtigungen mit deutschsprachigem Reiseleiter und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf.
    Reiseverlauf anzeigen
  • Alle Flugsteuern und Treibstoffzuschläge.
  • Jeepsafari im Minneriya Nationalpark.
*Die Widerrufsbelehrung richtet sich nach den Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Kaufs vorliegen und vereinbart wurden.

Nicht enthalten

Sri Lanka Visa (erforderlich), Getränke, Trinkgelder und alle anderen Dienstleistungen, die nicht als inkludiert ausgewiesen sind.

* Falls Sie einen sehr frühen Rückflug wählen, besteht je nach Frühstücksangebot des jeweiligen Hotels die Möglichkeit, dass Sie das inbegriffene Frühstück nicht in Anspruch nehmen können.

Aufgrund der Situation mit dem Coronavirus (COVID-19) hat die srilankische Regierung das Visum bei der Ankunft für Ausländer, die nach Sri Lanka reisen, ausgesetzt. Stattdessen kann ein Visum vor Reiseantritt über den folgenden Link angefordert werden: http://www.eta.gov.lk/slvisa/

Das Auswärtige Amt bietet aktuelle Reisehinweise unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/srilanka-node/srilankasicherheit/212254

  • Einreisebedingungen
    Reisepass mit Mindestgültigkeitsdauer von sechs Monaten und Ticket für die Rückreise.
  • Visum
    Das Visum muss vor der Reise online unter folgendem Link beantragt werden: https://www.srilanka-botschaft.de/de/visum-und-aufenthalt/touristenvisum.html Preis: etwa 32€
  • Währung
    Sri-Lanka-Rupie.
  • Sprache
    Ceylonesisch.
  • Strom
    220V. Ein Adapter ist notwendig.
  • Gesundheit
    Für Reisende aus der EU besteht keine Impfpflicht.
  • Zeitzone
    MEZ + 3:30
  • Weitere nützliche Informationen
    Autos fahren auf der linken Straßenseite. Eine Kopfbewegung von linker Schulter zur rechter Schulter heißt ja.
  • Online-Tourismusbüro
    https://www.srilanka-botschaft.de/de/

Denken Sie daran, Ihre elektronischen Tickets herunterzuladen, um die Flugzeiten zu überprüfen und den Check-in entweder online auf der Webseite der Fluggesellschaft oder am Schalter auf dem Flughafen durchzuführen.

Unterbringung in den ausgewiesenen Hotels. Im Falle einer Änderung werden Sie in einem Hotel gleichwertiger oder höherwertiger Kategorie untergebracht. Die Klassifizierung der Hotels ist nicht in allen Ländern der Welt standardisiert. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Kriterien, die für eine bestimmte Kategorie erfüllt werden müssen, je nach Reiseland.

Im Fall von ungünstigen Wetterbedingungen, aus Sicherheitsgründen oder aus anderen Gründen, die als angemessen erachtet werden, können die Reihenfolge und Dauer der in der Reiseroute enthaltenen Ausflüge ohne vorherige Ankündigung geändert oder storniert werden.

 

Teilzahlung
30%
Zum Zeitpunkt der Buchung
70%
60 Tage vor Reiseantritt
Newsletter abonnieren