Die Millionen-Dollar-Frage! Ist es sicher, nach Ägypten zu reisen?

nach Ägypten zu reisen

Politische Instabilität führt dazu, dass es von Zeit zu Zeit Regionen oder Länder gibt, die man nur eingeschränkt oder vorsichtshalber gar nicht besuchen sollte. Wir konzentrieren uns in diesem Post auf ein Reiseziel, das sich seit jeher großer Beliebtheit erfreut. Wir sagen Ihnen, ob es sicher ist, nach Ägypten zu reisen.

Warum wir uns fragen, ob es sicher ist, nach Ägypten zu reisen

Ägypten ist ein Land voller charmanter Orte, die Tausende von Touristen Jahr für Jahr besucht haben. Diese Region ist jedoch nicht von politischen Konflikten ausgenommen, und es kam mehrfach zu Terroranschlägen.

Das bedeutet aber nicht, dass es sich um ein Kriegsgebiet handelt oder dass es gefährlich ist, dorthin zu reisen, da sich die Situation im Vergleich zu vor einigen Jahren verändert hat. Es genügt, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und sich über die Situation im Land auf dem Laufenden zu halten. Um mögliche Probleme und Verantwortungen zu vermeiden, warnen internationale Organisationen oft vor solchen Ländern, was bei den Reisenden die Frage aufwirft, ob eine Reise nach Ägypten sicher ist.

Glücklicherweise dient die Erfahrung vieler Menschen als Referenz. Und wenn Sie einige Tipps beachten, können Sie in dieses Land reisen, ohne sich allzu große Sorgen machen zu müssen. Lesen Sie hier, was zu beachten ist.

Einige grundlegende Empfehlungen für eine Reise nach Ägypten

Zunächst einmal muss man realistisch sein. Bei der Frage, ob Ägypten ein sicheres Reiseland ist, muss man auch bedenken, dass die Bedingungen hier anders sind als in anderen Ländern, wie beispielsweise in  Tansania oder Äthiopien. Wenn das Außenministerium oder andere Institutionen vor einem möglichen Risiko warnen, beziehen sie sich hauptsächlich auf die Bereiche, die in irgendeiner Weise mit den staatlichen Sicherheitskräften oder -einrichtungen verbunden sind.

Dies sind zum Beispiel die Sinai-Halbinsel, der Rafah-Pass oder Kairo; Gebiete, die als besonders risikoreich gelten und daher nie in die Reiserouten einbezogen werden. Wenn wir uns also für eine Reise nach Ägypten interessieren, ist es wichtig, diese Regionen des Landes zu vermeiden.

Für mehr Sicherheit können wir auch eine Reiseversicherung abschließen. Auf diese Weise werden wir bei unseren Reisen durch das Land wissen, dass wir im Fall von unerwarteten Ereignissen geschützt sind.

Andere zu berücksichtigende Regionen sind Assuan, Luxor oder der touristische Teil der afrikanischen Festlandküste am Roten Meer, die als mittleres Risiko gelten. Es wird empfohlen, mit dem Flugzeug zu reisen und ein Reisebüro zu beauftragen, den restlichen Transfer zu organisieren.

Was wir brauchen, um nach Ägypten zu reisen.

Wir müssen nicht nur wissen, ob es sicher ist, nach Ägypten zu reisen, sondern müssen auch andere wichtige Fragen ansprechen, wie z.B. die Unterlagen, die wir für die Einreise in das Land benötigen. Der Reisepass muss nicht nur gültig sein, sondern nach unserem Aufenthalt noch eine Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten haben. Wenn wir aus irgendeinem Grund im Land bleiben müssen, ist es wichtig, dass der Reisepass nicht abgelaufen ist.

Außerdem benötigt man für die Einreise ins Land ein Visum. Wenn wir einen gewöhnlichen Reisepass haben, können wir ein Visum vor Ort am Flughafen beantragen. Die Gültigkeit beträgt 30 Tage, die verlängert werden können. Allerdings gibt es auch ein paar Besonderheiten in Bezug auf die Zone, über die wir einreisen und in Bezug auf das, was wir besuchen wollen.

Wenn wir auf dem Landweg über Israel an der Grenze zu Taba ankommen, oder wenn wir die Flughäfen Santa Catalina, Taba oder Sharm el Sheik nutzen, können wir ein kostenloses 15-tägiges Visum erhalten. Wenn wir die Sinai-Halbinsel überqueren wollen, ist das normale Visum unerlässlich. Das wäre der Fall, wenn man die Pyramiden besuchen wollte, die zu dem Gebiet gehören.

Auf der anderen Seite, und wie wir bereits sagten, wird uns eine Reiseversicherung, die eine medizinische Versorgung beinhaltet, Sicherheit geben. Gesundheitszentren verlangen in der Regel eine Vorauszahlung, und wir können nicht auf die Botschaft setzen, weil sie sich aus solchen Situationen heraushält.  

Tipps, die Sie beachten sollten

  • Tragen Sie Ihre Unterlagen immer bei sich.
  • Respektieren Sie die Regeln. Wenn es um die arabische Kultur geht, ist es wichtig, auf die Kleiderordnung zu achten. Decken Sie Schultern, Knöchel und Haare ab und vermeiden Sie enge Kleidung. Vermeiden Sie es auch, in der Öffentlichkeit Zuneigung zu zeigen und offizielle Örtlichkeiten zu fotografieren.
  • Suchen Sie nach offiziellen Reiseleitern, die Sie korrekt über die Regeln des Landes informieren.
  • Reisen Sie im Frühjahr oder Herbst. Der Sommer kann sehr stickig sein, deshalb ist es besser, diese Zeit zu vermeiden.

Genießen Sie endlich Ihre Reise! Es gibt keinen Grund, sich zu viele Sorgen darüber zu machen, ob es sicher ist, nach Ägypten zu reisen. Es ist zweifellos ein faszinierendes Land.

5/5 - (2 votes)
Angebot der Woche
Malediven · 9 Tage
All-incl. im blauen Paradies
ab
1.649€
1.849€

Kommentare sind geschlossen.